Geld-zurück-Aktionen: GRATIS Lebensmittel, Pflegeprodukte und mehr

Erstellt: 21.12.2021

Dank Geld-zurück-Aktionen könnt ihr die neusten Produkte im Supermarkt oder in der Drogerie gratis testen. Das Prinzip ist ganz einfach: Ihr kauft das jeweilige Aktionsprodukt im Handel, ladet anschließend den Kassenbon auf einer Aktionsseite hoch und bekommt dann den Kaufpreis erstattet.

Alle aktuellen Geld-zurück-Aktionen

Wir haben hier einmal übersichtlich die aktuellsten Geld-zurück-Aktionen für euch zusammengestellt:

Lebensmittel

Aktion Besonderheiten
3 Flaschen Pepsi

Pepsi MAX

bis 22.12.2021

max. 2 Flaschen pro Account

über Coupies

Die Limo von granini

Die Limo von granini

bis 23.12.2021

über Coupies
Andros SO GOOD So Veggie Vanille

Andros SO GOOD So Veggie

bis 24.12.2021

nur für Käufe bei
Kauflandüber scondoo
Ben's Original Milchreis

Ben’s Original Michreis

bis 26.12.2021

über scondoo
BiFi Bites

BiFi Chicken/Veggie Bites

bis 31.12.2021

nur für Käufe bei
EDEDKAüber Coupies
Coppenrath & Wiese Spontaner Genuss

Coppenrath & Wiese
„Spontaner Genuss“

bis 31.12.2021

Aktionssticker
notwendig
La Mia Pinsa von Dr. Oetker

Dr. Oetker La Mia Pinsa

bis 31.12.2021

Ricola Kräuterbonbons

Ricola Kräuterbonbons

bis 31.12.2021

Erstattung nur
Unzufriedenheit
Jordan's Granola MüsliJordan’s Granola Müsli

bis 31.12.2021

Aktionssticker
notwendigErstattung nur
bei Unzufriedenheit
Just Spices In Minutes

Just Spices In-Minutes

bis 31.12.2021

Upload spätestens
40 Tage nach dem Kauf
Just Spices Salat-Dressing

Just Spices Salat-Dressing

bis 31.12.2021

Upload spätestens
30 Tage nach dem Kauf
Trolli The Squiggles

Trolli The Squiggles

bis 31.12.2021

Aktionssticker
notwendig
kinder Cards

kinder Cards

bis 31.12.2021

Aktionscode
notwendig
Nordsee Heringsfilets

Nordsee Zarte Heringsfilets 

bis 31.12.2021

Bonduelle Lunch Bowl

Bonduelle Lunch Bowl

bis 31.01.2022

Aktionssticker 
notwendig
Herta Plus

Herta Plus-Produkte

bis 31.01.2022

Erstattung nur bei
Unzufriedenheit

Drogerie-Artikel

Neues Shampoo erst einmal kostenlos ausprobieren? Dank folgender Cashback-Aktionen kein Problem:

Aktion Besonderheiten

WC Ente Frische-Siegel

WC Ente Frische-Siegel

bis 31.12.2021

always cotton protection

always Cotton Protection

bis 31.12.2021

max. 2 Produkte pro Person

nur für Käufe bei dm

always discreet Einlagen

always discreet Slipeinlagen

bis 31.12.2021

Oral-B Zahncreme

Oral-B Zahnpasta

bis 02.01.2022

always Slipeinlagen

always Slipeinlagen

bis 31.01.2022

Aktionssticker notwendig
always secure night

always Ultra Secure Night

bis 31.01.2022

Aktionssticker notwendig
Sagrotan Waschmittel

Sagrotan Waschmittel

bis 31.01.2022

Listerine gratis testen

Listerine 

bis 09.06.2022

mit Aktionshinweis

Tierfutter

Ihr möchtet eure vierbeinigen Freunde nur mit dem besten Tierfutter verwöhnen? Nutzt folgende Cashback-Aktionen, um die Produkte unverbindlich und kostenlos zu testen:

Aktion Besonderheiten

NUTRO Hundefutter

NUTRO 
Hunde- oder Katzenfutter

bis 31.12.2021

Purina One Katzenfutter

Purina One Katzenfutter

bis 31.12.2021

max. Erstattung:
7€

Haushaltsartikel

Kostenloses Waschpulver oder gratis Putzmittel gefällig? Folgende Haushaltsartikel könnt ihr kostenlos abstauben:

Aktion Besonderheiten

WC Ente Frische-Siegel

WC Ente Frische-Siegel

bis 31.12.2021

 

Lenor Unstoppables

Lenor Unstoppables

bis 31.01.2022

Barcode-Foto
notwendig
Tipp Mit der Kostenlos.de-App ist die Teilnahme an den Cashback-Aktionen übrigens noch einfacher: In der App findet ihr alle aktuellen Geld-zurück-Aktionen übersichtlich aufgelistet – inklusive der wichtigsten Infos und der Möglichkeit, euch mit der Community auszutauschen.


Produkte gratis testen – Wie funktioniert das?

Weil ununterbrochen neue Geld-zurück-Aktionen starten, könnt ihr eigentlich bei jedem Einkauf über das eine oder andere gratis Produkt freuen. Durchschnittlich könnt ihr auf diese Weise jeden Monat zwischen 30 und 60€ sparen. Wie eine Sammlung an Cashback-Artikeln habe ich euch hier einmal fotografiert:

Gratis Produkte durch Cashback

Das Prinzip ist bei fast allen Aktionen identisch: Ihr kauft die jeweiligen Artikel im Handel, macht ein Foto vom Kassenbon und ladet dieses dann hoch. Hin und wieder wird zusätzlich noch ein Foto vom Aktionsprodukt und/oder dem Aktionssticker benötigt. Jetzt füllt ihr noch das Teilnahmeformular mit euren Bank- und Kontaktdaten aus und schon bekommt ihr den Kaufpreis innerhalb weniger Wochen oder Tage erstattet.

So funktionieren Geld-zurück-Aktion:

  1. Aktionsprodukt im Handel kaufen
  2. Foto vom Kassenbon machen
  3. Foto auf der Aktionsseite hochladen
  4. Teilnahmeformular mit Kontakt- und Bankdaten ausfüllen
  5. Kaufpreis erstattet bekommen

Mit der Kostenlos.de Schritt für Schritt Geld zurück erhalten

Kostenlos.de-App

Mit Cashback-Aktionen kann man jede Menge Geld sparen, keine Frage. Allerdings hat nicht jeder Lust, sich vorab die Teilnahmebedingungen durchzulesen oder sich mit den unterschiedlichen Aktionsbedingungen zu befassen. Mit der Kostenlos.de-App erspart ihr euch diese lästigen Aufgaben. Denn wir fassen die wichtigsten Infos zu den Geld-zurück-Aktionen für euch zusammen. In der App seht ihr auf einen Blick folgende Facts:

  • Aktionszeitraum: Wie lange
  • Aktionshinweis: Wird ein Aktionssticker oder ein Aktionshinweis benötigt?
  • Maximale Erstattung: Wie viele Produkte werden erstattet?
  • Kontingent: Gibt es ein Limit an Einlösungen?

Außerdem habt ihr mit der App die Möglichkeit, eine digitale Merkliste mit aktuellen Aktionen zu erstellen. So müsst ihr beim Einkaufen nicht extra Aktionsseite für Aktionsseite aufrufen, sondern könnt ganz bequem euren digitalen Einkaufszettel abarbeiten. Habt ihr die gewünschten Produkte gekauft, verschiebt ihr die Artikel mit einem Klick auf „Gekauft“ in den Reiter „Gekauft“, um im nächsten Schritt ein Foto vom Kassenbon hochzuladen. So behaltet ihr stets die Übersicht über eure Teilnahmen und vergesst in Zukunft bestimmt nicht mehr, den Kassenbon nach dem Einkauf hochzuladen.

Geld zurück mit der Kostenlos.de-App:

  1. Lieblingsprodukte in der Übersicht auswählen und der persönlichen Merkliste hinzufügen
  2. Cashback-Produkte im Supermarkt einkaufen
  3. Gekaufte Produkte in den Reiter „Gekauft“ verschieben
  4. Foto vom Kassenbon machen
  5. auf „Einlösen“ klicken, Foto vom Kassenbon hochladen & Teilnahmeformular ausfüllen
  6. Geld zurück erhalten
Kostenlos.de-App herunterladen

Ihr sucht vergeblich nach neuen Aktionsprodukten oder wartet schon seit mehreren Wochen auf die Erstattung? Dann habt ihr in der Kostenlos.de-App außerdem die Möglichkeit, die jeweiligen Deals zu kommentieren und euch mit der Community auszutauschen. Auch wir vom Kostenlos.de-Team stehen euch bei Fragen jederzeit zur Seite!

Tipps & Tricks für Gratis-Testen-Aktionen

Obwohl wir in unseren Beiträgen zu den jeweiligen Geld-zurück-Aktionen die wichtigsten Infos für euch zusammenfassen, gibt es ein paar Tipps und Tricks, die ihr beim Einkaufen immer beachten solltet.

Einkaufskorb auf Kassenbon

Tipp #1: Kassenbon immer mitnehmen

Ganz wichtig: Wenn ihr Produkte zum gratis Testen gekauft habt, vergesst nicht, den Kassenzettel mitzunehmen. Die Hersteller wollen schließlich einen Nachweis darüber, dass ihr das Produkt auch tatsächlich gekauft habt.

Den Kassenbon könnt ihr bei den meisten Aktionen in digitaler Form – als Foto oder Scan – hochladen. Bei wenigen Ausnahmen ist es allerdings notwendig den Kassenzettel als Original einzuschicken. In diesem Fall bezahlt ihr das Produkt am besten einzeln, um einen extra Kassenbon zu erhalten.

Tipp Die meisten Geld-zurück-Aktionen verlangen einen Einkauf im stationären Handel. Online-Rechnungen werden daher meist nur akzeptiert, wenn diese in den Teilnahmebedingungen ausdrücklich genannt sind. Die Lieferkosten für Bestellungen in Online-Shops werden in der Regel nicht erstattet.


Tipp #2: Vor dem Einkauf Kontingent prüfen

Einige Geld-zurück-Aktionen sind limitiert. Das heißt, maximal sind zum Beispiel 15.000 Teilnahmen verfügbar. Darauf weisen wir zwar auch immer in der jeweiligen Aktionsbeschreibung hin, dennoch solltet ihr kurz vor dem Einkauf prüfen, ob eine Teilnahme noch möglich ist oder ob das Kontingent bereits erschöpft ist.

Tipp #3: Ehrliches Feedback geben

Damit es auch in Zukunft weiterhin lohnenswerte Geld-zurück-Aktionen gibt, solltet ihr bei euren Bewertungen fair und ehrlich bleiben. Ist die Erstattung des Kaufpreises an ein Feedback gebunden, so solltet ihr dieses so formulieren, dass es der Anbieter auch auswerten kann.

Tipp #4: Mit anderen Vorteilen kombinieren

Dank Geld-zurück-Aktionen erhaltet ihr zum Teil sehr hochpreisige Artikel effektiv kostenlos. Weil ihr allerdings in Vorkasse geht und das Geld erst nach einigen Tagen bzw. Wochen erstattet bekommt, solltet ihr beim Bezahlen unbedingt an eure Kundenkarten wie die Payback-Karte oder die DeutschlandCard denken. Vielleicht gibt es ja sogar passende Coupons, mit denen ihr gleich mehrfach punkten könnt.

FAQs zu Geld-zurück-Aktionen

Wie funktionieren Geld-zurück-Aktionen?

Bei den meisten Geld-zurück-Aktionen kauft ihr als erstes Aktionsprodukte im Handel, ladet dann den Kassenbon auf einer Aktionsseite hoch und füllt das Teilnahmeformular mit euren Kontakt- und Bankdaten aus. Im Anschluss bekommt ihr den Kaufpreis auf euer Konto erstattet.

Welche Produkte kann ich gratis testen?

Beinahe täglich gibt es neue Gratis-Testen-Aktionen. Aktuell bekommt ihr für viele Produkte aus den Bereichen Lebensmittel, Süßigkeiten, Haushalt, Drogerie und Tierfutter das Geld erstattet.

Bei welchem Händler finde ich Artikel zum gratis Testen?

Beim Einkaufen gibt es kaum Einschränkungen. Ihr findet GzA-Produkte bei großen Supermärkten wie REWE, Kaufland, real,- oder EDEKA. Aber auch Discounter (Aldi, Lidl, Penny) oder Drogeriemärkte (Rossmann, dm, Müller) haben immer mal wieder entsprechende Aktionsprodukte im Angebot.

Wann erhalte ich mein Geld zurück?

Diese Frage lässt sich leider nicht pauschal beantworten. Bei den meisten Aktionen erhaltet ihr den Kaufpreis innerhalb von 4-6 Wochen erstattet.

Kostenlos.de App Mobile Kostenlos.de App

1 KOMMENTAR

    Tuana Antworten #

    Ich habe Interesse

    31.10.2021, 11:19 Uhr
Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)