Geld-zurück-Aktionen: GRATIS Lebensmittel, Pflegeprodukte und mehr

21.05.2019, 16:12 Uhr

Produkte gratis testen

Lebensmittel einkaufen und dabei die neusten Produkte geschenkt bekommen – klingt zu gut, um wahr zu sein? Nicht, wenn ihr an aktuellen Cashback- und Geld-zurück-Aktionen teilnehmt. Im Gegensatz zu verschiedenen Bonusprogrammen wie Payback oder Webmiles sammelt ihr hier keine Punkte, sondern bekommt bares Geld zurückerstattet, entweder über eine App oder direkt auf euer Bankkonto. In der Regel müsst ihr dazu das jeweilige Aktionsprodukt im Handel kaufen und anschließend ein Foto des Kassenbons online hochladen. Bei einigen Anbietern kann es auch notwendig sein, den Original-Beleg per Post einzusenden, um den Kaufpreis nach wenigen Wochen oder Tagen erstattet zu bekommen. Wichtig ist allerdings, dass ihr vorab einige Tipps beherzigt, damit das kostenlose Einkaufen auch sicher gelingt.

Einkaufskorb auf Kassenbon

Vor dem Kauf über die Angebote informieren

Möchtet ihr gratis Produktproben abstauben und neue Lebensmittel gratis testen, solltet ihr euch vor dem Einkauf ein bisschen Zeit nehmen, um euch mit den Bedingungen der jeweiligen Aktionen vertraut zu machen. Dabei solltet ihr stets folgende Fragen im Kopf haben:

  • Wie lange ist der Aktionszeitraum?
  • Ist eine Aktionspackung notwendig?
  • Bei welchem Händler darf das Produkt erworben werden?
  • Wird der Kassenbon online hochgeladen oder muss er eingeschickt werden?
  • Wie viele Produkte werden pro Person beziehungsweise Haushalt maximal erstattet?

Auf die meisten dieser Fragen findet ihr in den Teilnahmebedingungen der jeweiligen Cashback-Aktion hilfreiche Antworten. Sollten trotz Blick in die Bedingungen noch offene Fragen herrschen, scheut euch nicht, beim Anbieter nachzuhaken. Bei den Cashback-Deals, die wir auf kostenlos.de präsentieren, haben wir bereits die wichtigsten Fakten für euch zusammengefasst, damit der Gratis-Einkauf direkt losgehen kann.

Tipp Die meisten Geld-zurück-Aktionen verlangen einen Einkauf im stationären Handel. Online-Rechnungen werden daher meist nur akzeptiert, wenn diese in den Teilnahmebedingungen ausdrücklich genannt sind. Die Lieferkosten für Online-Bestellungen werden in der Regel nicht erstattet.

Gratisproben abstauben: Schritt für Schritt zum kostenlosen Produkt

  1. Selbst wenn es ein bisschen altmodisch klingt: Schreibt euch vor eurem Einkauf eine Liste, die alle Cashback-Produkte enthält, die ihr abstauben möchtet. So vergesst ihr keine Gratisprobe und profitiert von einer besonders großen Ausbeute.
  2. Im Supermarkt angekommen sucht ihr nun nach den jeweiligen Produktproben. Bevor die Artikel im Einkaufswagen landen, solltet ihr unbedingt überprüfen, ob eine Aktionspackung benötigt wird und wenn ja, ob diese bei eurem Händler angeboten wird. Denn viele Gratisproben sind mit Aktionscodes versehen, ohne die eine Erstattung nicht möglich ist.
  3. Lasst euch nach dem Bezahlen unbedingt den Kassenbeleg aushändigen! In vielen Fällen genügt es, den Bon auf der jeweiligen Aktionsseite online hochzuladen. In diesem Fall macht ihr einfach ein gut lesbares Foto von eurem Bon oder scannt diesen ein. Bei anderen Gratisproben ist es hingegen notwendig, den Original-Bon per Post einzusenden. Dann ist es sinnvoll, die jeweiligen Produkte getrennt voneinander zu bezahlen, um mehrere Kassenbons zu erhalten.
  4. Je früher ihr euren Kassenbon hochladet beziehungsweise einsendet, desto eher wird euch der Kaufbetrag gutgeschrieben. Möchtet ihr von mehreren Cashback-Aktionen profitieren, solltet ihr euch eine kleine Tabelle anlegen: Welche Produktproben habt ihr wo und wann gekauft, wie hoch war der Kaufpreis und wie lange dauert voraussichtlich die Erstattung?Tabelle mit Cashback-Produkten
  5. Ehrlich bleiben: Damit es auch in Zukunft weiterhin lohnenswerte Geld-zurück-Aktionen gibt, solltet ihr bei euren Bewertungen fair und ehrlich bleiben. Ist die Erstattung des Kaufpreises an ein Feedback gebunden, so solltet ihr dieses so formulieren, dass es der Anbieter auch auswerten kann.

Welche Geld-zurück-Aktionen finden derzeit statt?

Wir haben hier einmal übersichtlich die aktuellsten Geld-zurück-Aktionen für euch zusammengestellt:

Lebensmittel

Gratis Coke, kostenlose Nudeln oder Schokolade für lau – ihr könnt die verschiedensten Lebensmittel kostenlos testen:

Tierfutter

Ihr möchtet eure vierbeinigen Freunde nur mit dem besten Tierfutter verwöhnen? Nutzt folgende Cashback-Aktionen, um die Produkte unverbindlich und kostenlos zu testen:

Haushaltsartikel

Kostenloses Waschpulver oder gratis Putzmittel gefällig? Folgende Haushaltsartikel könnt ihr kostenlos abstauben:

Pflegeartikel

Neues Shampoo erst einmal kostenlos ausprobieren? Dank folgender Cashback-Aktionen kein Problem:

Mit diesen Apps erhaltet ihr verschiedene Gratisproben

Neben den Geld-zurück-Aktionen, die die Hersteller selbst veranstalten, könnt ihr auch mit bestimmten Apps gratis Produkte abstauben. Ganz bekannt ist hier beispielsweise die Anwendung „Scondoo“: Die App bietet immer wieder tolle Cashback-Aktionen, die von wenigen Cent bis hin zur kompletten Erstattung des Kaufpreises reichen. Die Aktionen sind meist etwa eine Woche gültig oder solange der Vorrat reicht. Einfach App installieren, Benutzerkonto anlegen, Aktionsprodukt kaufen und Bon online hochladen. Die Erstattung erfolgt nach wenigen Stunden bis Tagen auf euer Benutzerkonto. Eine Auszahlung ist ab 4€ möglich.

So funktioniert Scondoo

Eine andere beliebte Anwendung zum Geld-Sparen ist Marktguru: Auch hier werden euch die Cashback-Beträge auf eurem persönlichen Konto gutgeschrieben. Eine Auszahlung ist ab 10€ möglich.

Marktguru Cashback-App

Die Edeka Genuss+ App ist eine tolle Sache, wenn ihr hin und wieder bei Edeka einkaufen geht. Nach der Installation und Registrierung stehen euch wöchentlich wechselnde Coupons und tolle Gutscheine zur Verfügung. Abhängig vom ausgewählten Edeka-Markt und Aktionszeitraum dürft ihr euch unter anderem über gratis Suppen, kostenlosen Joghurt, Sektflaschen und vieles mehr freuen.Edeka Genuss+ App

Beim Einkauf Partnerprogramme berücksichtigen

Die meisten Cashback-Angebote lassen sich nicht mit anderen Aktionen kombinieren. Allerdings könnt ihr für euren Einkauf trotzdem Sammel- und Prämienpunkte sammeln. Wollt ihr eure Gratisproben zum Beispiel bei Edeka abholen, solltet ihr beim Bezahlen an die DeutschlandCard denken. Bei Real, dm, Rewe oder Penny könnt ihr hingegen eure Payback-Karte vorlegen. Gerade für neue Produkte gibt es oftmals auch extra Coupons, mit denen ihr zusätzliche Punkte abstauben könnt.

GRATIS-Jahresabo für Newsletter-Anmeldung

Jetzt GRATIS zu unserem Newsletter anmelden und (auf Wunsch) als Dankeschön ein ✅ kostenloses Jahresabo einer Wunschzeitschrift erhalten

  • Einfach hier klicken
  • Anmelden
  • Gutscheincode kopieren und kostenlose Zeitschrift wählen

Mit dabei sind unter anderem: Computer Bild + DVD, HÖRZU, CAPITAL, freundin, GONG und weitere.

Jetzt GRATIS abstauben

Kommentar verfassen