Online Girokonten: Kostenlose Kontoführung und Prämie für Neukunden

29.07.2019, 14:17 Uhr

Konto Textmarker GeldDie nach wie vor große Beliebtheit der Online Girokonten ist unter anderem darauf zurückzuführen, dass manche Konten kostenlos in der Kontoführung sind und zudem Neukunden eine teils beachtliche Prämie erhalten. Es ist daher äußerst sinnvoll, vor der Eröffnung eines Girokontos oder vor einem geplanten Bankwechsel die Angebote zu sichten und miteinander zu vergleichen. Dabei sollte ein besonderes Augenmerk auf die kostenlose Kontoführung, eine Prämie bzw. ein Startguthaben für Neukunden gelegt werden. Ob das Konto tatsächlich kostenfrei ist, hängt nämlich öfter davon ab, ob der Kunde eine Voraussetzung oder mehrere Bedingungen erfüllen kann.

Commerzbank Logo norisbank Logo PSD Bank Logo 1822 direkt Logo comdirect logo 1822 Mobile Logo DKB-Logo
100€ 100€ 50€20€5€ 50€20€5€ 20€5€
Prämienbedingungen:
100€ nach 3-monatiger Kontonutzung mit jeweils mind. 5 monatlichen Buchungen über je 25€ oder mehr.
Prämienbedingungen:
100€ wenn ihr bis Ende Juni fünf Zahlungspartner über den Kontowechsel informiert (Daueraufträge umstellen etc)
Prämienbedingungen:
50€ fürs Gehaltskonto, bei Erteilung einer Werbeerlaubnis und regelmäßigem Gehalts- oder Renteneingang
Prämienbedingungen:
75€ wenn innerhalb von 4 Monaten nach Eröffnung mindestens 3x Gehalt eingeht (min. je 1.000€ Gehalt bzw. min. 500€ für U-27 im Monat)
Prämienbedingungen:
75€ nach 3 Monaten (bei 3 Zahlungen mit Apple Pay oder Google Pay innerhalb der ersten 3 Monate)
Prämienbedingungen:
25€ mind. 4 monatliche Transaktionen von je 25€ in 4 Monaten
So wird man Aktivkunde:
• im ersten Jahr automatisch
• danach bei mtl. Geldeingang vonmind. 700€
✅Bedingungslos kostenfreies Girokonto ✅kostenfreie Kontoführung ohne Bedingungen ✅dauerhaft kostenfreie Kontoführung ✅kostenfreies Konto unter Bedingungen ✅kostenfreies Girokonto ohne Bedingungen ✅bedingungslos kostenfreies Girokonto ✅bedingungslos kostenfreies Girokontos
✅Kostenlos Bargeld an 9.000 Cash-Group Automaten
✅Kostenlos Bargeld an 9.000 Cash-Group Automaten ✅Kostenlos Bargeld an 27.000 Sparkassen-Automaten ✅Kostenlos Bargeld 
✅ an 9.000 Cash-Group Automaten in der Eurozone mit Girocard 
✅ weltweit mit VISA gratis 
✅ an teilnehmenden Shell-Tankstellen 
✅ bei bis zu 13.000 Handelspartnern
✅Kostenlos Bargeld 
– an 3.000 Cash-Pool Automaten (z.B BBBank, Sparda-Banken (ganzer Verbund) oder Targobank)
– weltweit mit VISA gratis (24x/Jahr)
✅Kostenlos Bargeld an 27.000 Sparkassen-Automaten ✅ Gebührenfrei Bargeld abheben mit der Kreditkarte (im ganzen Euro-Raum, als Aktivkunde sogar weltweit)
Weitere Informationen Weitere Informationen Weitere Informationen Weitere Informationen Weitere Informationen Weitere Informationen Weitere Informationen
Abschließen Abschließen Abschließen Abschließen Abschließen Abschließen Abschließen

 

In den folgenden Abschnitten geben wir eine Übersicht über die aktuellen Angebote am Markt, die sich durch eine kostenlose Kontoführung nebst einer Prämie für Neukunden auszeichnen können. Darauf zu achten ist allerdings, dass manche der genannten Girokonten nur dann kostenlos sind, wenn der Kunde eine Voraussetzung erfüllen kann. Zudem gehen wir auf die Vor- und Nachteile der jeweiligen Angebote ein.

Commerzbank: Kostenfreies Girokonto und Prämie über 100 Euro

Commerzbank 100€ PrämieNicht nur Direktbanken stellen kostenlose Girokonten mit einer Prämie für Neukunden zur Verfügung, sondern auch alteingesessene Filialbanken wie die Commerzbank. Das Girokonto der Commerzbank ist sogar bedingungslos kostenfrei, denn es muss weder ein Gehalts- noch ein Mindestgeldeingang erfüllt werden. Zu den weiteren kostenfreien Leistungen zählt neben der Kontoführung, dass mittels der Kundenkarte an sämtlichen Geldautomaten, die sich im Verbund der CashGroup befinden, kostenfrei Bargeld verfügt werden kann.

Eine Prämie für Neukunden beinhaltet das kostenfreie Girokonto der Commerzbank ebenfalls. Es handelt sich dabei um ein Startguthaben in Höhe von 100 Euro, dessen Gutschrift allerdings an Bedingungen geknüpft ist. Das Konto muss dazu nämlich aktiv genutzt werden. Das bedeutet, dass innerhalb der ersten drei Monate nach der Kontoeröffnung pro Monat mindestens fünf Buchungen auf dem Konto erfolgen müssen. Es werden dabei nur solche Buchungen „gewertet“, die einen Gegenwert von mindestens 25 Euro haben.

In der Regel handelt es sich dabei also um die Gehaltsgutschrift, Renteneingänge, Mietzahlungen, Telefonkosten oder auch bargeldloses Zahlen im Kaufhaus. Überträge oder Überweisungen von einem anderen Konto des Kunden werden jedoch nicht berücksichtigt. Es gibt allerdings noch eine weitere Voraussetzung für die 100€-Prämie, nämlich dass ein „Kunden-Kompass-Gespräch“ geführt wird, eine Registrierung bei paydirekt erfolgt und zudem die Einwilligung zur Werbung gegeben wird.

Die Vor- und Nachteile des Commerzbank Girokontos im Überblick:

✅Bargeldverfügung an Automaten der CashGroup kostenlos

✅Bedingungslos kostenfreies Girokonto

➖ sehr viele Prämien-Bedingungen zu erfüllen

Jetzt Commerzbank Girokonto abschließen

Norisbank: Kostenloses Girokonto und 100€ Prämie für Neukunden

NorisbankEin weiteres kostenfreies Girokonto ist das Konto der bekannten Norisbank. Zum Konto gibt es eine ebenfalls kostenfreie Maestro-Card (frühere EC-Karte). Mit der Kundenkarte kann an sämtlichen Geldautomaten der CashGroup kostenlos Bargeld verfügt werden, ebenso an allen Tankstellen der Marke Shell sowie in teilnehmenden Geschäften aus dem Handelsbereich. Optional kann der Kontoinhaber eine Kreditkarte in Form der MasterCard zum Konto anfordern. Diese ist kostenfrei, wenn ein regelmäßiger Gehaltseingang auf dem Konto verbucht wird.

Die Bedingungen für die 100€-Prämie sind bei der Norisbank etwas ungewöhnlich. Die Prämie ist nicht etwa an einen Mindestgeldeingang oder an die Werbung eines anderen Kunden geknüpft, sondern stattdessen wird sie gezahlt, wenn mindestens fünf regelmäßige Zahlungen, die bisher von einem anderen Girokonto abgingen, jetzt über das neue Konto der Norisbank verbucht werden. Dabei kann es sich zum Beispiel um die Gutschrift des Gehaltes, den Miet-Dauerauftrag oder die Zahlung des Stroms handeln, die der Stromanbieter per Lastschrift einzieht.

Die Vor- und Nachteile des Norisbank Girokontos im Überblick:

✅kostenfreie Kontoführung ohne Bedingungen

✅kostenfreie MasterCard-Kreditkarte bei Gehaltseingängen auf Konto

✅kostenlos Bargeld an allen Geldautomaten der CashGroup sowie an Shell-Tankstellen und teilnehmenden Supermärkten

✅kostenlos Bargeld im Ausland mit der MasterCard

Jetzt Norisbank Girokonto abschließen

PSD Bank Nürnberg: Kostenfreies Girokonto und 50 Euro Prämie

PSD Girokonto

Die PSD Bank bietet ihren Kunden ein Girokonto unter der Bezeichnung „PSDGiroDirekt“ an. Es handelt sich nicht um ein bedingungslos kostenfreies Girokonto, denn es muss eine regelmäßige Gehalts- oder Rentenbuchung stattfinden. Auf Wunsch erhält der Kunde eine Kreditkarte, die kostenfrei ist. Dies gilt ebenfalls auf bis zu zwei Kundenkarten, die keine Gebühren kosten. Es stehen etwa 18.700 Geldautomaten der Volks- und Raiffeisenbanken zur kostenfreien Bargeldabhebung bereit, allerdings maximal 13 Mal pro Vierteljahr. Ferner sind Bargeldverfügungen ab einem Einkauf über mindestens 20 Euro bei verschiedenen Supermärkten möglich, jedoch nur maximal 200 Euro.

Die Prämie in Höhe von 50€ erhalten Kunden beim PSDGiroDirekt Girokonto unter der Voraussetzung, dass der PSD Bank eine Werbeerlaubnis erteilt wird. Zudem muss das Konto aktiv genutzt werden.

✅dauerhaft kostenfreie Kontoführung

✅50 Euro Prämie

✅kostenfrei Bargeld an rund 18.700 Geldautomaten

➖ Gehaltseingang als Bedingung für Kostenfreiheit

➖ nur 13 Bargeldverfügungen im Vierteljahr kostenfrei

Jetzt PSD Bank Girokonto abschließen

1822direkt: Kostenfreies Girokonto und Prämie für Neukunden bis 175 Euro

1822 direktEin weiteres kostenloses Konto mit Prämie, welches wir vorstellen möchten, ist das der 1822direkt Bank. Bei 1822direkt handelt es sich um eine Tochtergesellschaft der Frankfurter Sparkasse, die als Direktbank ausschließlich online tätig ist. Das angebotene Girokonto ist unter der Bedingung kostenfrei, dass der Kontoinhaber im Alter zwischen 18 und 26 Jahren ist. Alternativ kann das Konto jedoch auch für ältere Kunden kostenfrei sein, wenn nämlich innerhalb eines Monats mindestens eine Gutschrift erfolgt, und sei es einfach eine Überweisung in Höhe von einem Euro auf das Konto.

Zusätzlich zur Kostenfreiheit können Neukunden eine Prämie von bis zu 175 Euro erhalten. Zunächst werden unter der Voraussetzung 75 Euro als Prämie gezahlt, dass innerhalb der ersten drei Monate nach der Kontoeröffnung eine Gehaltsbuchung auf dem Girokonto erfolgt. Es muss sich dabei um Gehalt, Lohn, Rente, Besoldung oder BAföG handeln. Mindestens dreimal muss diese Buchung erfolgen und eine Höhe von 1.000 Euro oder darüber hinaus aufweisen. Für alle unter 27 Jahren muss Zudem ist darauf zu achten, dass der Betrag nicht umgehend wieder vom Konto verfügt wird. Die Gutschrift der 75€-Prämie erfolgt nach fünf Monaten. Weitere 100 Euro werden unter der Voraussetzung gutgeschrieben, dass ein anderer Neukunde geworben wird.

Zu den Leistungen des Girokontos von 1822direkt gehört unter anderem eine optionale VISA-Kreditkarte. Die Kreditkarte hat eine Jahresgebühr von 29,90 Euro, auf die jedoch verzichtet wird, falls der jährliche Umsatz mit der Karte mindestens 4.000 Euro beträgt. Diesbezüglich gibt es sicherlich bessere Angebote, bei denen die Kreditkarte unter einer wenig „aufwendigen“ Voraussetzung kostenfrei ist. Sehr positiv wiederum ist, dass mittels der Kundenkarte an über 27.000 Geldautomaten der Sparkassen-Organisation mit dem größten Automaten-Netz kostenfrei Bargeld verfügt werden kann.

Die Vor- und Nachteile des 1822direkt Girokontos im Überblick:

✅kostenfreies Konto unter Bedingungen

✅bis zu 175 Euro Prämie für Neukunden

✅an über 27.000 Geldautomaten kostenfrei Bargeld verfügen

✅kostenfrei Bargeld ab 20 Euro Einkaufswert in vielen Supermärkten

➖ Kreditkarte nur ab 4.000 Euro Jahresumsatz kostenfrei, sonst mit 29,90 Euro zu teuer

Jetzt 1822direkt Girokonto abschließen

comdirect: Dauerhaft kostenfreies Girokonto mit 50€ Willkommensprämie

comdirect

Auch die comdirect bietet ihren Kunden ein gebührenfreies Girokonto an. Es handelt sich sogar um ein bedingungslos kostenfreies Konto, zu dem darüber hinaus eine ebenfalls gebührenfreie VISA-Kreditkarte gehört. Es gibt daher keine Bedingungen, wie zum Beispiel einen Gehalts- oder Geldeingang in bestimmter Höhe. Somit haben auch Personen mit keinem festen Einkommen die Möglichkeit, ein kostenloses Girokonto zu nutzen, wie zum Beispiel Auszubildende, Studenten und Hausfrauen. Mit der Kundenkarte kann gebührenfrei an allen Geldautomaten der CashGroup Bargeld abgehoben werden.

Wer den 50€-Willkommensbonus erhalten möchte, der muss allerdings eine Bedingung erfüllt haben. Diese besteht darin, dass innerhalb der ersten drei Monate, nachdem das Girokonto von comdirect eröffnet wurde, fünf oder mehr Buchungen auf dem Konto erfolgt sind, die mindestens einen jeweiligen Gegenwert von 25 Euro hatten. Damit sind die zu erfüllenden Voraussetzungen identisch mit denen, die wir zuvor bereits bei der Commerzbank genannt haben.

Die Vor- und Nachteile des comdirect Girokontos im Überblick:

✅kostenfreies Girokonto ohne Bedingungen

✅kostenfreie VISA-Kreditkarte

✅kostenlos Bargeld verfügen an allen Automaten der CashGroup

✅kostenlos Bargeld im Ausland mit der VISA-Card

Jetzt comdirect Girokonto abschließen

1822direkt: das kostenlose 1822MOBILE-Girokonto mit einer Prämie von 75 Euro

Neben dem „normalen“ Girokonto von 1822direkt bietet die Bank noch ein zweites Girokonto an, das ebenfalls gebührenfrei geführt wird. Das Konto mit der Bezeichnung „1822MOBILE“ ist noch relativ jung. Es zeichnet sich dadurch aus, dass es ausschließlich mittels einer App auf dem Smartphone genutzt werden kann. Das Girokonto ist dauerhaft und bedingungslos kostenfrei. Kunden können auf Wunsch eine ebenso kostenfreie VISA-Kreditkarte erhalten. Das Geld abheben ist mit der Kundenkarte an allen Automaten der Sparkassen-Organisation genauso kostenfrei wie mit der VISA-Card im Ausland.

Die Prämie von insgesamt 75€ teilt sich in zwei Beträge auf. Zunächst einmal erhalten Kunden unter der Voraussetzung eine Prämie in Höhe von 25 Euro, dass innerhalb der ersten vier Monate nach Kontoeröffnung vier oder mehr Transaktionen im Monat getätigt werden, die einen jeweiligen Gegenwert von mindestens 25 Euro haben. Anders ausgedrückt: Es müssen auf dem Konto insgesamt mindestens 400 Euro umgesetzt werden. Die weiteren 50€ Prämie erhalten Kunden nur dann, wenn sie einen anderen Neukunden für das 1822MOBILE-Girokonto werben.

Die Vor- und Nachteile des 1822MOBILE-Girokontos im Überblick:

✅bedingungslos kostenfreies Girokonto

✅kostenlose VISA-Kreditkarte

✅75€ Prämie möglich

✅Bargeld kostenlos abheben an rund 27.000 Geldautomaten

✅Fotoüberweisungen

✅Push-Nachrichten bei Bewegungen auf dem Konto

➖ nur per App nutzbar

Jetzt 1822MOBILE Girokonto abschließen

DKB: Das kostenlose DKB-Cash-Girokonto ohne Prämie

Das DKB-Cash-Girokonto ist kostenlos, und zwar ohne dass Voraussetzungen erfüllt werden müssen. Gebührenfrei (auf Dauer) ist ebenfalls eine VISA-Kreditkarte, die optional zum Konto ausgegeben wird. Innerhalb der Eurozone kann mit der Kreditkarte überall kostenfrei Bargeld verfügt werden. Aktive Kunden können Bargeld sogar rund um den Globus gebührenfrei abheben. Nach dem ersten Jahr als aktiver Kunde muss auf dem Konto pro Monat mindestens ein Geldeingang von 700 Euro verbucht werden, damit die Konditionen gleich bleiben. Die betrifft nicht die Kontoführungsgebühren, denn diese entfällt dauerhaft. Eine Art Bonus sind kostenfreie Eintrittskarten für verschiedene Veranstaltungen, die von der DKB angeboten werden.

✅bedingungslos kostenfreies Girokontos

✅kostenfreie VISA-Kreditkarte

✅kostenfreie Eintrittskarten

➖ keine Prämie oder Startguthaben

Jetzt DKB Girokonto abschließen

Worum handelt es sich beim Cash-Pool und bei der CashGroup eigentlich?

Bei den zuvor aufgeführten Girokonten haben wir mehrfach erwähnt, dass Bargeldauszahlungen an Geldautomaten bestimmter Gruppen kostenfrei sind, insbesondere bei Automaten der CashGroup oder des Cash-Pools. Hierzulande existieren etwa 60.000 Geldautomaten. Der weitaus größte Teil, nämlich etwa 27.000 Geldausgabeautomaten, gehören den Sparkassen. Darüber hinaus betreiben die Volks- und Raiffeisenbanken ungefähr weitere 20.000 Automaten.

Um dieser großen Anzahl „entgegenzuwirken“, denn die jeweiligen Kunden der Sparkassen sowie Volks- und Raiffeisenbanken können natürlich an ihren Automaten jeweils kostenfrei Geld abheben, haben sich vor über 20 Jahren mehrere Kreditinstitute zu einem Geldautomaten-Verbund zusammengeschlossen. Zum einen gibt es den Cash-Pool, der rund 3.000 Geldautomaten umfasst, und zum anderen die CashGroup, zu der etwa 9.000 Automaten zählen.

Bei der CashGroup haben sich verschiedene Kreditinstitute zusammengeschlossen, damit Kunden der einzelnen Banken auch bei den anderen Instituten, die zur CashGroup gehören, kostenlos an deren Geldausgabeautomaten Bargeld verfügen können. Mittlerweile handelt es sich um rund 9.000 Automaten. Zur CashGroup gehören Banken wie die Deutsche Bank, die Commerzbank, die Postbank und die Norisbank.

Die zweite große Geldautomaten-Verbund-Gruppe nennt sich Cash-Pools. Auch dabei handelt es sich im einen Zusammenschluss mehrerer Banken, wobei allerdings deutlich weniger Geldausgabeautomaten dazugehören, nämlich rund 3.000. Banken, die dem Cash-Pool angehören, sind unter anderem die Targobank, die netbank oder auch die Wüstenrot Bank.

GRATIS-Jahresabo für Newsletter-Anmeldung

Jetzt GRATIS zu unserem Newsletter anmelden und (auf Wunsch) als Dankeschön ein ✅ kostenloses Jahresabo einer Wunschzeitschrift erhalten

  • Einfach hier klicken
  • Anmelden
  • Gutscheincode kopieren und kostenlose Zeitschrift wählen

Mit dabei sind unter anderem: Computer Bild + DVD, HÖRZU, CAPITAL, freundin, GONG und weitere.

Jetzt GRATIS abstauben

Kommentar verfassen