Gratis Streaming-Dienst Amazon Freevee bald auch in Deutschland

Erstellt: 27.04.2022

Wie wäre es mit einem weiteren Streaming-Dienst, der jede Menge hochwertige Produktionen bietet und dabei nichts kostet? Klingt gut, oder? Verschiedenen Medien zufolge soll der kostenlose Streaming-Dienst IMDb TV von Amazon schon bald nach Deutschland kommen. Und zwar unter dem Namen Amazonn Freevee und für den Nutzer komplett kostenlos. 

freevee Streaming-Dienst

Amazon Freevee ist bereits seit einigen Jahren in Großbritannien und den USA unter dem Namen IMDb TV bekannt. Der Streaming-Dienst ist rein werbefinanziert, sodass für den Nutzer keinerlei Kosten entstehen. Dieses Streaming-Modell fand innerhalb kurzer Zeit so großen Anklang, dass das Angebot nun ausgebaut wird und Freevee auch nach Deutschland kommt.


Welche Serien und Filme gibt es bei Amazon Freevee?

Ab dem 27. April 2022 wird IMDb TV Amazon Freevee heißen und fortlaufend sein Angebot an Originals ausbauen. Ihr dürft euch zum Beispiel auf das Spin-off der Serie „Bosch: Legacy“ freuen, die am 6. Mai Premiere feiert. Angekündigt sind außerdem folgende Highlights:

  • Hollywood Houselift (Wohndesign-Serie) mit Jeff Lewis
  • Sprung (Comedy-Serie) von Greg Garcias
  • High School (Dramaserie)
  • Love Accidentally (Komödie) mit Brenda Song und Aaron O’Connell

Das ist natürlich nur ein sehr kleiner Ausschnitt aus dem, was euch letztlich bei Freevee erwarten wird. Bis der neue Streamingdienst in Deutschland startet, wird es leider noch einige Wochen bis Monate dauern.

Bosch Legacy freevee

Wenn ihr schon jetzt den kostenlosen Streamingdienst IMDb TV nutzen möchtet, benötigt ihr dafür einen VPN-Zugang. Wie praktisch, dass wir da gerade einen passenden Bonus-Deal für euch haben!

Werbung statt Nutzungsgebühren

Auch Joyn oder RTL+ haben bereits mit kostenlosen Abo-Modellen geworben, allerdings gibt es bei Amazons kostenlosem Streamingdienst einen gravierenden Unterschied. Die Zuschauer bekommen nicht nur Häppchen der begehrten Inhalte zu sehen, sondern können wirklich das komplette Streaming-Angebot kostenlos nutzen. Gerade für Menschen, die sich Amazon Prime Video oder Netflix nicht leisten können stellt Amazon Freevee damit eine echte Alternative dar.

Jedoch müssen exklusive Filme und das wachsende Angebot an Serien natürlich auch irgendwie finanziert werden. Deswegen müsst ihr euch bei dem Streamingdienst auf kurze Werbeunterbrechungen einstellen. Wie lange diese ausfallen und wie oft Werbung eingeblendet werden wird, ist noch unklar. Amazon selbst spricht von „begehrten Inhalten mit begrenzter Werbung“.


Wann startet Freevee in Deutschland?

Ihr wollt am liebsten direkt losstreamen und das neue Angebot nach spannenden Serien und Filmen durchforsten? Leider bleibt Amazon bislang nur sehr zurückhaltend, was einen Starttermin in Deutschland angeht. Aus einer aktuellen Pressemitteilung geht zumindest hervor, dass IMDb TV mit neuem Namen noch 2022 nach Deutschland kommen wird.
Wir sind gespannt auf die Inhalte und ob das kostenlose Angebot auch Einfluss auf die (Preis-)Entwicklung von Netflix, Prime Video, Disney+ und Co. nehmen wird.

Was meint ihr zu diesen Neuigkeiten? Werdet ihr euch den Streaming-Dienst anschauen oder bevorzugt ihr die kostenpflichtigen Angebote ohne Werbung? Verratet es uns in den Kommentaren!

Kostenlos.de App Mobile Kostenlos.de App
Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)