Filme kostenlos und legal streamen – die besten Angebote

Erstellt: 07.01.2021

gratis streamen Anbieter

Freitagabend, die Snacks stehen bereit und ihr freut euch auf gute Unterhaltung vor dem Fernseher. Blöd nur, dass das TV-Programm immer wieder zu wünschen übrig lässt. Eine Alternative sind Streaming-Dienste, die ihr zum Teil sogar komplett kostenlos nutzen könnt. Wir zeigen euch die besten Anbieter und geben euch einen kleinen Einblick in das jeweilige Angebot.

Joyn und TVNOW: werbefinanzierte Streaming-Portale

Joyn & TVNOW

Joyn und TVNOW kennen die meisten von euch wahrscheinlich aus der Fernsehwerbung. Tatsächlich stammt ein Großteil der Inhalte von TV-Sendern, das ist aber noch lange nicht alles.

TV NOW

Der Streaming-Dienst TVNOW bĂĽndelt die Angebote der Sender RTL, VOX, VOXup, RTL II, NITRO, n-tv, SUPER RTL, RTLplus, NOW!, TOGGO plus, RTL Crime, RTL Passion, RTL Living und GEO Television, sodass euch die unterschiedlichsten Serien und Filme erwarten. Zusätzlich ist seit einiger Zeit das Portfolio von WatchBox inkludiert. Gerade hinsichtlich der Film-Auswahl spielt WatchBox eine wichtige Rolle. Neben zahlreichen Animes könnt ihr Spielfilme aus den unterschiedlichsten Genres komplett kostenlos ansehen – zumindest ĂĽber den Webbrowser.

TVNOW ist werbefinanziert. Das heißt ihr seht vor und während des Abspielens kurze Werbeclips. Solltet ihr einen Adblocker aktiviert haben, denkt daran, diesen abzuschalten. Ansonsten starten die Videos nicht.

Wollt ihr die TVNOW-App nutzen, benötigt ihr einen Premium-Zugang. Dieser ist die ersten 30 Tage kostenlos, anschließend zahlt ihr 4,99€ pro Monat.

Zu TVNOW

Check Check bei JoynAuch ProSieben, Sat1 und Co. betreiben natürlich ebenfalls einen Streaming-Dienst, bei dem ihr Serien, Filme und Live-TV streamen könnt. Joyn ist der Nachfolger von 7TV und wirkt auf den ersten Blick ein wenig unübersichtlich. Allerdings verstecken sich unter dem reichhaltigen Angebot durchaus einige Perlen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zusätzlich zu den Stream-Filmen gibt es außerdem TV-Shows und TV-Serien in voller Länge zum online Nachgucken, falls ihr sie bei der TV-Ausstrahlung verpasst habt.

Um Zugriff auf noch mehr Filme und Videos zu erhalten, könnt ihr euch für das Premium-Angebot Joyn+ entscheiden. Auch hier ist der erste Monat gratis. Danach kostet euch die Premium-Mitgliedschaft 6,99€ monatlich.

Zu Joyn

Mediatheken der Ă–ffentlich-rechtlichen TV-Sender

ARD Mediathek

Weitere kostenlose Filme und sogar Serien erwarten euch bei den Mediatheken der öffentlich-rechtlichen Sender. Die ARD stellt euch zum Beispiel nicht nur Filme zur Verfügung, die bei ARD im Free-TV ausgestrahlt worden sind. Ihr könnt ebenso kostenlos Filme der jeweiligen Untersender und der Dritten anschauen. In der Regel könnt ihr die jeweiligen Filme etwa eine Woche nach Ausstrahlung kostenlos schauen. Einige Angebote sind aber auch länger verfügbar.

Zur ARD Mediathek

Auch der Internet-Auftritt von ZDF hat ebenfalls einige Spielfilme zu bieten, die ihr online ohne Anmeldung streamen könnt. Der große Vorteil gegenüber den werbefinanzierten Diensten: Ihr könnt die ganzen Filme ohne Werbeunterbrechung anschauen. Neben den Videos on Demand könnt ihr zudem den Live-Stream online aufrufen und anschauen.

Zum ZDF-Angebot

Netzkino: Video-on-Demand-Anbieter fĂĽr Nischenkino

Netzkino

Netzkino kennt der eine oder andere vielleicht als YouTube-Kanal, denn als solcher hat Netzkino im Jahr 2010 gestartet. Inzwischen gibt es allerdings eine eigene Plattform, die sich auf Nischen- und Genrekino spezialisiert hat. Ihr könnt die kostenlosen Filme entweder online über die Webseite von Netzkino oder über eine der eigens entwickelten Apps ansehen.

WĂĽnscht ihr euch eine bessere Qualität oder habt Interesse an hochwertigen Erotikfilmen, könnt ihr euch alternativ fĂĽr die Premium-Variante „NetzkinoPlus“ entscheiden, das 4,99€ pro Monat kostet.

Zu Netzkino

Ein weiteres Streaming-Portal, das sich auf Klassiker und alte Kinofilme spezialisiert hat, ist Popcorntimes. Die kostenlosen Spielfilme, die hier angeboten werden, stammen aus den Jahren 1910 bis 2010. Neben Dramen, Actionfilmen und Thrillern gibt es auch den einen oder anderen Science Fiction-Film oder Dokus legal zu entdecken. Oder wie wäre es mit Gratis-Filmen des weltbekannten Regisseurs Alfred Hitchcock? Auf Qualität in HD müsst ihr hier zwar verzichten, das werdet ihr bei einigen der besten Filme aller Zeiten aber bestimmt ganz schnell vergessen.

Zu Popcorntimes

Filme im voller Länge bei YouTube streamen

YouTube

Besonders einfach funktioniert das Streaming über YouTube, denn die Plattform hat viel mehr zu bieten als lediglich kurze Videos. Auf folgenden Kanälen könnt ihr Produktionen aus ganz unterschiedlichen Genres streamen:

  • CineNet: vor allem alte Filme aus den Bereichen Science-Fiction, Krimi, Abenteuer, Drama, Romantik, Komödie, Mystery, Horror, Filmklassiker und Dokumentation in deutscher Sprache
  • WatchNow: Ausgewählte Filme aus unterschiedlichen Genres
  • WeLoadTV: Action- und Horrorfilme
  • Dzango: Filme fĂĽr Männer
  • Movies Select: Spielfilme aus den Genres Drama, Thriller, Action, Fantasy, Familie und mehr

Darüber hinaus werdet ihr vielleicht auch kleinere Kanäle finden, die ohne Berechtigung (also illegal) ganze Filme hochgeladen haben. Diese stehen allerdings nur solange zur Verfügung, bis sie gemeldet bzw. entdeckt und anschließend gelöscht werden.

Aktuelle Filme dank Testabo kostenlos anschauen

Bei Streaming im Internet denken viele wahrscheinlich sofort an klassische Video-on-Demand-Anbieter wie Netflix, Sky oder Amazon Prime. Wenn ihr aktuelle Filmhighlights online sehen und von illegalen Streams Abstand nehmen wollt, habt ihr eigentlich keine andere Wahl, als euch fĂĽr einen der bekannten On-Demand-Anbieter zu entscheiden.

Bevor ihr allerdings ein kostenpflichtiges Abo abschließt, bieten die meisten Streaming-Portale einen kostenlosen Probezeitraum an. So können sich Nutzer ganz unverbindlich vom jeweiligen Anbieter überzeugen.

AMazon Prime Video

Amazon Prime Video könnt ihr beispielsweise 30 Tage gratis nutzen, um selbst neue Filme und Serien legal und kostenlos anzuschauen. Die Inhalte von Amazon könnt ihr entweder direkt über die Webseite streamen, oder ihr installiert die Prime Video-App. Diese ist für viele Geräte wie Smartphones, Tablets und Spielekonsolen verfügbar.

Amazon Prime gratis testen

Netflix gratis streamen

Ihr wollt noch mehr aktuelle Spielfilme und Serien schauen? Bislang konnte man Netflix ebenfalls 4 Wochen kostenfrei testen, dieses Neukunden-Angebot ist inzwischen allerdings nicht mehr verfügbar. Dafür könnt ihr einige wenige, spezielle ausgesuchte Spielfilme in voller Länge ansehen. Dazu müsst ihr noch nicht einmal eure E-Mail-Adresse angeben.

Filme in voller Länge streamen

Apple TV 7 Tage kostenlos ausprobieren

Apple TV

Ein bisschen anders und den bekannten Video-on-Demand-Diensten ganz ähnlich ist Apple TV. Hier werden ausschließlich eigenproduzierte Filme und Serien angeboten. Der Service kann entweder über eine App sowie auf einigen Smart TVs und über den Amazon Fire TV Stick empfangen werden. Bevor ihr monatlich 4,99€ bezahlen müsst, könnt ihr das Streamingangebot von Apple 7 Tage kostenlos nutzen.

Apple TV testen

Sky Streaming

Ein weiterer kostenpflichtiger Streaming-Anbieter im Internet ist Sky. Wenn ihr einen aktuellen Kinofilm in HD-Qualität legal schauen wollt, seid ihr hier goldrichtig. Leider gibt es kein kostenloses Testangebot, das Sky Ticket für Serien und Blockbuster ist aber bereits ab 10,99€ erhältlich.

Zu Sky

Kennt ihr weitere Möglichkeiten, um ganze Filme legal zu streamen? Schreibt eure Tipps gerne in die Kommentare!

FAQs zum kostenlosen Film-Streaming

👨🏻‍⚖️ Ist es legal, Filme gratis zu streamen? 

Das Streamen von Filmen ist dann legal, wenn der Anbieter die Rechte für den Titel hat. In unserer Übersicht sind ausschließlich seriöse On-Demand-Anbieter vertreten. Werden Filme angeboten, die gerade noch im Kino gelaufen sind, solltet ihr misstrauisch werden. Dann ist das Streaming höchstwahrscheinlich illegal.

đź’¸ Gibt es eine Strafe fĂĽr illegales Streaming?

Lange Zeit galt das illegale Streamen von Serien und Kinofilmen als Grauzone. Das ist inzwischen nicht mehr der Fall. Nach einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs drohen Schadensersatzforderungen und Abmahngebühren. Durch Rückverfolgung der IP-Adresse findet man relativ einfach heraus, wer wann welche Filme illegal angeschaut hat.Laut EuGH-Urteil ist es übrigens nicht strafbar, die jeweiligen Seiten zu besuchen. Lediglich das Anschauen und Herunterladen der Inhalte ist illegal.

đź’˛ Wie finanzieren sich kostenlose Portale?

Viele Streaming-Plattformen haben neben kostenlosen Inhalten auch Top-Titel, die ihr nur mit einer kostenpflichtigen Mitgliedschaft schauen könnt. Zudem können sich einige Video-Portale auch durch Werbung finanzieren.

🔎 Wie erkenne ich, ob Streaming-Seiten illegal sind?

Ihr findet in diesem Fall wahrscheinlich online kein Impressum bzw. der Firmensitz befindet sich irgendwo im Ausland. Zudem gibt es oftmals keinen Kundenservice. Hellhörig solltet ihr vor allem dann werden, wenn recht viele aktuelle Titel online kostenlos gestreamt werden können.

đź“ş Was sind legale Alternativen zu illegalen Plattformen?

Unsere Übersicht beinhaltet einige der besten Plattformen für legales Online-Streaming. Wir haben im Internet recherchiert und verschiedene Webseiten für euch herausgesucht, bei denen ihr Stream-Filme in voller Länge, Serien und andere Sendungen online anschauen könnt.

Kostenlos.de App Mobile Kostenlos.de App
Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufĂĽgen (JPG, PNG)