Lexware Testversion: Lohn und Gehalt + Buchhalter + Financial Office KOSTENLOS TESTEN

Erstellt: 28.07.2020
jetzt Lexware gratis testen

Update Lexware unterstützt euch nicht nur bei der Steuererklärung 2019, sondern auch bei der Umstellung der Mehrwertsteuer.
Lexware gratis testen

Ihr seid auf der Suche nach einem professionellen Programm, mit dem die Buchhaltung schnell und einfach erledigt wird? Dann solltet ihr euch unbedingt die kaufmännische Software von Lexware ansehen. Diese könnt ihr kostenlos und unverbindlich testen, bevor ihr euch für ein kostenpflichtiges Abo entscheidet. Wir sagen euch, wie ihr euch die gratis Version sichert und mit welchen Funktionen diese für euch bereithält.

jetzt Lexware gratis testen

Was ist Lexware?

Egal ob Freiberufler, kleiner Familienbetrieb oder mittleres Unternehmen – Lexware bietet für jeden die passende kaufmännische Software-Lösung. Ihr könnt zwischen folgenden Premium-Produkten wählen:

Mit der Online-Software „lexoffice Rechnung und Finanzen“ könnt ihr zum Beispiel Rechnungen schreiben und eure Belege oder eure Lieferscheine verwalten.

Bei Lexware faktura + Auftrag handelt es sich hingegen um ein einfaches Rechnungsprogramm für den PC. Dieses unterstützt euch bei der Lagerhaltung, bietet eine DATEV-Schnittstelle und enthält alle Funktionen, die ihr zum Erstellen von Angeboten und Rechnungen benötigt.

Die Software „Lexware Warenwirtschaft“ ist die optimale Lösung, wenn ihr die gesamte Warenwirtschaft selbst erledigen möchtet und auf der Suche nach einer sicheren und zuverlässigen Datenverwaltung seid. Ob Lohn und Gehalt, Warenwirtschaft oder Zahlungsabgleich – Lexware hat immer die passende Lösung. Die laufende Weiterentwicklung sowie die große Diversität der Lexware-Produkte gehören zu den vielen Stärken des Anbieters. Zudem könnt ihr mit Lexware TAXMAN auch die Steuererklärung vorbereiten und auf elektronischem Weg einreichen.

Wie funktioniert Lexware?

Wenn ihr die Buchhaltung online erledigen möchtet, ist lexoffice die richtige Wahl. Bei diesem Produkt muss kein extra Programm installiert werden. Stattdessen erfolgt die Bedienung online über euren Browser. Das bedeutet, es spielt bei nur eine untergeordnete Rolle, ob ihr einen Mac von Apple, einen Windows 8- oder einen Windows 10-Rechner besitzt, da keine extra Programme installiert werden müssen. Lexware-Programme müssen hingen mittels CD oder DVD installiert werden.

Mit Lexware die Mehrwertsteuer umstellen

Im Rahmen des jüngsten Konjunkturpakets 2020 wird die Mehrwertsteuer vom 01. Juli 2020 bis einschließlich 31.12.2020 gesenkt. Der normale MWST-Satz wird von 19% auf 16% gesenkt. Der ermäßigte Steuersatz sinkt von 7% auf 5%. Die Senkung der MWST könnt ihr als Unternehmer entweder komplett einbehalten, teilweise oder komplett an die Kunden weitergeben.

Lexware Update zur MWST-Senkung

Dank Update seid ihr mit Lexware für die MWST-Umstellung gewappnet.

Unabhängig davon, für welche der drei Varianten ihr euch entscheidet, könnt ihr euer Vorhaben mithilfe von Lexware schnell und einfach in die Tat umsetzen. Die Entwickler von Lexware arbeiten aktuell mit Hochdruck daran, die Software zu aktualisieren. So unterstützt euch Lexware unter anderem dabei,

  • korrekte Angebote zu schreiben
  • den ermäßigten Steuersatz richtig auszuweisen und Rechnungen korrekt zu schreiben
  • Preissenkungen werbewirksam anzukündigen
  • die Umsatzsteuer-Voranmeldung korrekt und fristgerecht zu erstellen
jetzt Lexware gratis testen

lexware kostenlos testen – so geht’s

Ihr möchtet mit Lexware die Einnahmen-Überschuss-Rechnung erstellen oder eine E-Bilanz aufstellen? Bevor ihr ein kostenpflichtiges Abo abschließt, habt ihr die Möglichkeit, die ausgesuchte Lexware Version kostenlos und unverbindlich zu testen. Denn die ersten 30 Tage sind kostenlos.

Lexware schreibt zu seinen Testversionen:

„Bitte beachten Sie: Das 30 Tage Testrecht gilt für alle, die Ihre Software direkt bei Lexware erwerben. In folgenden Fällen kann das Testrecht nicht in Anspruch genommen werden: Beim Kauf einer Lexware Software im Handel und beim Kauf von TAXMAN oder QuickSteuer in allen Varianten sowie Lexware eService personal.“

Lexware Software-Lösungen 30 Tage testen

  • gewünschte Software auswählen
  • Bestellformular ausfüllen & abschicken
  • Software 30 Tage kostenlos testen

Solltet ihr mit dem Produkt nicht zufrieden sein, schreibt ihr dem Support von Lexware eine E-Mail mit dem Betreff „Kündigung“ an [email protected]. Anschließend deinstalliert ihr das Programm und schickt die Software in der Originalverpackung zurück an Lexware.

jetzt Lexware gratis testen

Lexoffice 30 Tage testen – so geht ihr vor:

lexoffice

  • unserem Link folgen
  • etwas nach unten scrollen
  • E-Mail Adresse eintragen
  • auf „Kostenlos testen“ klicken
  • Lexware 30 Tage kostenlos ausprobieren

Die Kosten reichen von 7,90€ bis hin zu 16,90€ pro Monat und beinhalten alle Preise, inklusive Datensicherung, Updates und Support. Solltet ihr mit der Software nicht mehr zufrieden sein, könnt ihr sie monatlich kündigen. Es gibt keine Mindestlaufzeit und die Abrechnung erfolgt monatlich. Weiterhin stehen euch Neuerungen grundsätzlich kostenfrei zur Verfügung. Ein anderer großer Vorteil: lexoffice gibt es auch als App, sodass ihr problemlos von unterwegs kleinere Aufgaben erledigen könnt. Mit der Lexoffice Scan App erfasst ihr im Handumdrehen Belege, die automatisch eingelesen werden und mit der Lexoffice App erstellt ihr Rechnungen und Angebote.

Jetzt lexoffice gratis testen

Newsletter anmeldung Newsletter anmeldung
Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)