lexoffice – die Online-Alternative zu Lexware

Erstellt: 28.01.2021
jetzt lexoffice gratis testen
Update Aktuell könnt ihr lexoffice sogar ein ganzes Jahr kostenlos testen! Folgt einfach unserem Link, der notwendige Gutscheincode ist bereits hinterlegt.

Ihr seid auf der Suche nach einem professionellen Programm, mit dem die Buchhaltung schnell und einfach erledigt wird? Die kaufmännische Software „lexoffice“ ist eine klasse Alternative zu Lexware. Das Beste: Bevor ihr etwas bezahlen müsst, könnt ihr lexoffice 30 Tage kostenlos und unverbindlich testen.

lexoffice

Zahlreiche Unternehmen, Selbstständige und Freiberufler nutzen seit vielen Jahren Lexware, um die Buchhaltung, die Warenwirtschaft oder auch die Steuererklärung zu machen. Allerdings hat Lexware einen gravierenden Nachteil: Es ist nicht möglich, das Programm online zu nutzen. Ganz im Gegensatz zu lexoffice, der Online-Lösung von Lexware.

Alle Funktionen 30 Tage kostenlos testen

Lexware bietet für nahezu jeden eine passende Software-Lösung. Ganz gleich, ob ihr Freiberufler seid, einen kleinen Familienbetrieb oder ein großes Unternehmen führt. Das Desktop-Programm Lexware financal office bietet euch dabei folgende Funktionen:

  • Lexware Buchhaltung
  • Lohn- und Gehaltsabrechnung
  • Erstellen von Angeboten und Rechnungen

Entscheidet ihr euch für eine teurere Premium-Version (Lexware plus bzw. plus + Support-Service Paket), profitiert ihr zudem von einer Kassenbuch-Funktion, maschinellen Bescheinigungen und könnt Kurzarbeit abrechnen. Lexware financial office kostet euch monatlich mindestens 32,90€. Deutlich günstiger ist die Online-Alternative lexoffice.

Mit dieser Software wird die Buchhaltung ebenfalls zum Kinderspiel und ihr spart dabei auch noch bares Geld. Ihr habt die zwischen folgenden Produkten:

Lexoffice Rechnung & Finanzen Lexoffice Buchhaltung & Berichte Lexoffice Buchhaltung & Lohn
Preis ab 7,90€ pro Monat ab 16,90€ pro Monat ab 26,80€ pro Monat
Top-Funktionen
  • Angebote & Rechnungen
  • Online-Banking mit Zahlungsabgleich
  • Steuerberater-Zugang & -Export
  • Angebote & Rechnungen
  • Online-Banking mit Zahlungsabgleich
  • Steuerberater-Zugang & -Export
  • Gewinn-und-Verlust-Rechnung (GuV)
  • Einnahmen-Überschuss-Rechnung (EÜR)
  • Angebote & Rechnungen
  • Online-Banking & Zahlungsabgleich
  • Steuerberater-Zugang & -Export
  • Kassenbuch & Offene Posten
  • Umsatzsteuer-Voranmeldung
  • Gewinn-und-Verlust-Rechnung (GuV)
  • Einnahmen-Überschuss-Rechnung (EÜR)
  • Abrechnungen von Lohn und Gehalt
  • Automatisierter Versand der Steuer-, SV- und UV-Meldungen
  • Integriertes Bezahlen der Mitarbeiter
  • Integrierte Belegübergabe und Verbuchung der Personalkosten

Der größte Vorteil gegenüber Lexware ist wahrscheinlich die Möglichkeit, auch online auf alle Daten zugreifen zu können.

Lexware bietet auch noch viele andere Software-Lösungen an, deren Einsatz jedoch auf bestimmte Bereiche beschränkt ist. Lexware faktura + Auftrag ist beispielsweise ein einfaches Rechenprogramm für den PC, das euch bei der Lagerhaltung unterstützt und alle Funktionen zur Rechnungs- und Angebotserstellung enthält. Lexware Warenwirtschaft ist hingegen die richtige Wahl, wenn ihr die Warenwirtschaft selbst erledigen wollt und eine zuverlässige Datenverwaltung sucht.

Aufgrund der umfangreichen Auswahl an unterschiedlicher Software ist es gar nicht so einfach, ein passendes Programm zu finden. Bei Lexoffice müsst ihr euch hingegen nur zwischen drei Software-Lösungen entscheiden. 

Auszeichnungen für Lexoffice

Die Vorteile gegenüber Lexware

  • Einfache Online-Bedienung:
    Es muss keine extra Software installiert werden, die Buchhaltung, Abrechnungen von Lohn und Gehalt oder die Warenwirtschaft können einfach im Browser erledigt werden. Zudem können Aufgaben auch mobil mit dem Smartphone oder Tablet erledigt werden.
  • Monatliche Abrechnung:
    Im Gegensatz zu Lexware erfolgt die Zahlung nicht jährlich, sondern monatlich. Das Abo kann jederzeit per E-Mail gekündigt werden. Dabei ist der nächstmögliche Kündigungszeitpunkt immer zum Ende eines Abrechnungszeitraums.
  • Einfache Bedienung:
    Für die Bedienung der Software sind keine Buchhaltungskenntnisse notwendig.
  • TÜV-geprüft 

Lexoffice 30 Tage testen – so geht’s:

Ihr möchtet die Software unverbindliche ausprobieren? Dann tragt einfach eure E-Mail-Adresse auf der Seite von Lexware ein, um die Buchhaltungssoftware 30 Tage kostenlos zu testen. Eine Kündigung ist im Anschluss nicht notwendig, die Testversion endet automatisch. Ihr geht mit einer Anmeldung also keinerlei Risiko ein!

lexoffice 30 Tage testen

jetzt lexoffice gratis testen Kostenlos.de App Mobile Kostenlos.de App
Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)