Online Fitnessstudio: Kostenlos testen & Vorsätze einhalten (20 Wochen gratis)

Frau macht Sport vor PC

„Mehr Sport und Bewegung“ oder „Gesund abnehmen“ sind zwei der Klassiker, wenn es um die Vorsätze fürs neue Jahr geht. Wenn auch ihr euer Vorhaben in die Tat umsetzen möchtet und dabei kein Geld ausgeben wollt, dann haben wir einige lohnenswerte Tipps für euch. Wir haben die besten Online-Fitness-Studios für euch herausgesucht, bei denen ihr kostenlos zu Hause trainieren könnt. Wenn ihr alle Angebote in Anspruch nehmt, könnt ihr euch ganze 20 Wochen Gratis-Training sichern.

Die Online-Fitnessstudios im Vergleich

Anbieter Dauer der kostenlosen Testphase App verfügbar? Anzahl Workouts/Kurse Kosten pro Monat
Cyberobics 3 Monate   34 Live Classes, über 100 Workouts Ab 4,99€/Monat
Gymondo 1 Monat 750 Ab 5,24€/Monat
Tchibo Fitness 7 Tage 1.000 Ab 7,99€/Monat
fitnessRAUM 7 Tage 1.000 Ab 9,90€/Monat
YogaEasy 7 Tage 700 Ab 8,12€/Monat
My Fitness Video 7 Tage 443 Ab 8,99€/Monat

Cyberobics 3 Monate kostenlos testen

Cyberobics gratis testen

Cyberobics ist ein Online-Fitness-Studio, in dem euch ganz unterschiedliche Workouts erwarten. Entscheidet euch zum Beispiel für das klassische Bauch-Beine-Po-Training, wenn ihr in shape kommen wollt. Wenn ihr eure Ausdauer und Fitness steigern möchtet, ist hingegen ein hochintensives Intervall-Training die richtige Wahl. Und für Ausgeglichenheit im Alltag sorgen entspannte Yoga-Sessions. Aktuell könnt ihr das Online-Angebot „Cyberobics – Gold Live & On Demand“ mit dem Gutscheincode „[email protected] ganze 3 Monate kostenlos nutzen. Außerdem könnt ihr die gratis Mitgliedschaft dank der  aktuellen Lätta-Fitnessaktion bis Ende des Jahres immer wieder verlängern.

3 Gratis-Monate sichern

Gymondo: Einen Monat kostenlos mit Sophia Thiel trainieren

Gymondo Fitness

Wenn ihr euch für Online-Fitnessstudios interessiert, kommt ihr am Anbieter Gymondo kaum vorbei. Die bekannte Fitness-Bloggerin und YouTuberin Sophia Thiel hat maßgeblich am Fitness-Programm mitgewirkt. Ihr könnt euer Training aus vielen unterschiedlichen Übungen individuell zusammenstellen. Wie wäre es zum Beispiel mit einem hocheffektiven „Bauch Beine Po-Training“ oder dem beliebten „Schlank in 10 Wochen“-Programm? web.de hat ein Knaller-Angebot für euch und schenkt euch einen Gratismonat bei Gymondo. Folgt einfach unserem Link und schon könnt ihr Gymondo ganze vier Wochen kostenlos testen. Wenn ihr vor Ablauf der Gratismonate nicht kündigt, verlängert sich eure Mitgliedschaft automatisch um jeweils 12 Monate (6,99€ pro Monat). Die Kündigung könnt ihr schnell und einfach per E-Mail an [email protected] vornehmen. 

Jetzt 1 Gratismonate sichern

Tchibo-Fitness 1 Woche gratis testen

TchiboFitness

Im Onlinestudio von Tchibo-Fitness erwarten euch über 1.000 unterschiedliche Kurse. Ihr könnt zum Beispiel diverse Yoga-Kurse absolvieren, um eure innere Ruhe zu finden oder Pilates-Übungen ausprobieren, um eure Muskulatur ganzheitlich zu stärken. Ihr möchtet ein bisschen abnehmen und euren Körper in Form bringen? Dann werden euch die Kurse aus den Kategorien „Fatburner“ oder „Bodyshaping“ mit Sicherheit zusagen. Ganz gleich für welches Sportprogramm ihr euch entscheidet – bei Tchibo-Fitness erwarten euch abwechslungsreiche Work-Outs, die ihr dank anschaulichen Videos und Schritt-für-Schritt-Anleitung ganz unkompliziert zu Hause absolvieren könnt.

Jetzt erste Woche gratis trainieren

fitnessRAUM 7 Tage gratis ausprobieren

fitnessRAUM

Ein weiteres Online-Fitness-Studio, das ihr rund um die Uhr erreicht und euch ein individuelles Training ermöglicht, ist fitnessRAUM. Dort erwarten euch jeden Monat neue Kurse und ihr dürft euch laut Anbieter über die besten Trainer Deutschlands freuen. Eine Mitgliedschaft ist bereits ab 9,90€ pro Monat erhältlich. Bevor der Mitgliedsbeitrag fällig wird, könnt ihr fitnessRAUM 7 Tage kostenlos und unverbindlich testen. Möchtet ihr lieber einen anderen Anbieter ausprobieren, müsst ihr innerhalb eures Probezeitraums eure Kündigung per E-Mail an [email protected] (Betreff: Widerruf) schicken.

Jetzt fitnessRaum gratis ausprobieren

YogaEasy 7 Tage kostenlos testen

YogaEasy 7 Tage kostenlos testen

Ihr wünscht euch mehr Ausgeglichenheit und möchtet die Sorgen des Alltags hinter euch lassen? Dann ist Yoga genau euer Sport. Bei YogaEasy habt ihr die Möglichkeit, 7 Tage lang kostenlos zu trainieren. In diesem virtuellen Fitness-Studio erwarten euch über 700 Videos und zahlreiche verschiedene Trainingspläne. Meldet euch einfach mit eurer E-Mailadresse an und schon erhaltet ihr einen Gutscheincode, mit dem ihr eine Woche lang kostenlosen Zugang zum Premium-Bereich erhaltet. Die Testphase endet automatisch, sodass ihr mit einer Anmeldung keinerlei Risiko eingeht.

Jetzt YogaEasy unverbindlich testen

My Fitness Video: 7 Tage kostenlos trainieren

My Fitness Video

Das reichhaltige Angebot von My Fitness Video ermöglicht es euch, aus über 450 Kursen eure persönlichen Workouts zusammenzustellen. Ob intensives Jump & Run-Training oder Rückenschule für eine starke Wirbelsäule – bei My Fitness Video findet ihr mit Sicherheit ein passendes Online-Training. Bevor ihr eine kostenpflichtige Mitgliedschaft abschließt, könnt ihr das Angebot zunächst eine Woche lang kostenlos ausprobieren. Möchtet ihr das Angebot anschließend nicht mehr nutzen, schickt eure Kündigung einfach per E-Mail an [email protected].

Jetzt bei My Fitness Video anmelden

Welche Vorteile hat ein Online-Fitness-Studio?

Der größte Vorteil eines virtuellen Fitness-Studios besteht darin, dass ihr euch nicht extra auf den Weg in ein Studio machen müsst. Stattdessen müsst ihr einfach nur eure Sportklamotten anziehen, den Laptop einschalten oder die App auf dem Handy aufrufen und schon kann das Training beginnen. Zudem sind die monatlichen Mitgliedsbeiträge meist auch deutlich günstiger als in einem Club vor Ort. Zudem müsst ihr euch an keine Öffnungszeiten halten und könnt euer eigenes Trainingstempo verfolgen. Ihr solltet allerdings beachten, dass ihr in einem Online-Fitness-Studio auf einen persönlichen Trainer verzichten müsst. So besteht die Gefahr, dass ihr Übungen falsch macht, was schnell zu Fehlbelastungen und Verletzungen führen kann. Haltet ihr euch allerdings an die Videos und Anleitungen, fällt das Risiko dafür eher gering aus.

Könnt ihr euch vorstellen, eines der Fitnessstudios auszuprobieren oder seid ihr vielleicht schon bei einem der Anbieter registriert? Verratet uns eure Erfahrungen gerne in den Kommentaren!

Newsletter anmeldung Newsletter anmeldung
Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)