[Vorbei]

Gratis tanken: 20l Kraftstoff bei JET-Tankstellen geschenkt

Erstellt: 03.10.2020
Jetzt gratis tanken

Gratis tanken bei JetTanken und dabei keinen Cent ausgeben – klingt zu gut, um wahr zu sein, oder? Genau das macht JET jetzt aber möglich: Vom 21. September bis einschließlich 09. Oktober 2020 erhaltet ihr von Montag bis Freitag an ausgewählten Tankstellen 20 Liter Kraftstoff geschenkt. Auf der Webseite verrät JET täglich ab 14 Uhr, an welchen Tankstellen ihr gratis tanken könnt. Laut Teilnahmebedingungen gibt es keine Mindestabnahme-Menge. Ihr erhaltet die 20 Liter Benzin oder Diesel also wirklich komplett kostenlos.

Am 09. Oktober erhaltet ihr zwischen 13 und 14 Uhr an folgenden Tankstellen gratis Kraftstoff:

  • 25337 Elmshorn, Hamburger Str. 110
  • 49186 Bad Iburg, Osnabrücker Str. 31
  • 35260 Stadtallendorf, Niederkleiner Str. 50
  • 89188 Merklingen, Bertha-Benz-Straße 4
  • 97291 Thüngersheim, Am Straßacker 3




Gratis bei JET tanken – so geht’s:

  • Am Aktionstag jeweilige Tankstelle besuchen
  • Teilnahmeformular vor Ort ausfüllen
  • Betankung erfolgt durch einen JET-Mitarbeiter
  • pro KFZ erhaltet ihr maximal einmal 20 Liter gratis Kraftstoff
  • Aktionsende: 09. Oktober 2020
Tipp Interesse an weiteren kostenlosen Aktionen? Werft einen Blick in unsere Übersicht an Gratis-Artikeln!

Allzeit gute Fahrt wünscht euch das Team von Kostenlos.de!

Jetzt gratis tanken Newsletter anmeldung Newsletter anmeldung

2 KOMMENTARE

    Lars Antworten #

    Danke Jet – Kiel Weftsrasse Dicht wegen Idioten die die Kreuzung blockieren!!! 🤬 Toll wenn man als Handwerker ein engen Terminplan hat. Kostet mich genausoviel wie 20l Sprit 🙄 in der halben Stunde. Aber da sieht man mal wieder wie rücksichtslos die Menschen geworden sind nur um Umsonst 20l abzugreifen. Dumme Aktion – sry

    08.10.2020, 14:08 Uhr
    Ludwig Antworten #

    Tolle Sache, dieses "20 Liter Benzin kostenlos tanken" 😉 In Düsseldorf hat das eingeschlagen wie eine Bombe. Es wollten so viele Leute kostenlos Benzin tanken (oder Diesel), dass sich ein langer Stau vor der Tankstelle gebildet hat. Die Rheinische Post (RP) hat dazu sogar einen Beitrag veröffentlicht:

    https://rp-online.de/nrw/staedte/duesseldorf/gratis-tanken-in-duesseldorf-sorgte-fuer-lange-staus_aid-53625291

    Bitte mehr davon!

    Kommentarbild von Ludwig
    01.10.2020, 09:29 Uhr
Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)