Vergleichsrechner für Depots

Der kostenlos.de-Vergleichsrechner für Depots hilft Ihnen, die für Sie günstigste Bank für Ihre Aktiengeschäfte zu finden. Wesentliche preisentscheidende Faktoren sind, wie häufig Sie an der Börse “spekulieren” und mit welchem Umsätzen.

Vergleichsrechner für Depots: So ermitteln Sie das günstigste Depot

Die Beantwortung dieser Fragen beeinflusst die Kosten Ihres Depots. Unser “Vergleichsrechner für Depots” hilft ihnen, das für Sie günstigsten Angebot zu finden:

  • Zahlen Sie eine Grundgebühr für Ihr Aktiendepot, und wie hoch ist sie?
  • Wie hoch sind die Kosten je Transaktion?
  • Wie viele Transaktionen tätigen Sie pro Monat oder Jahr?
  • Wie hoch ist das durchschnittliches Depotvolumen?
  • Möchten Sie online handeln, oder ziehen Sie den Kontakt am Telefon oder in der Filiale vor?

Geben Sie einfach die Höhe eines durchschnittlichen Ordervolumens ein sowie die Anzahl der Order pro Jahr, außerdem die Höhe Ihres Depotvolumens. Und schon sehen Sie, mit welchen Kosten Sie rechnen müssen. Vergleichen Sie einfach mit den Kosten Ihres aktuellen Depots, und prüfen Sie, ob ein Wechsel lohnt:

{fATools:depotrechner}