thyssenkrupp Treppenlift: Zuschuss in Höhe von bis zu 8.000€ sichern

29.03.2019, 09:00 Uhr
8.000€ Zuschuss für Treppenlift

thyssenkrupp Treppenlifte unterstützen ein selbstbestimmtes und unabhängiges Leben: Sind Treppen zum unüberwindbaren Hindernis im eigenen Zuhause geworden, heißt das nicht unbedingt, dass ihr umbauen oder gar umziehen müsst. Eine lohnenswerte Alternative stellt die Installation eines Treppenlifts von thyssenkrupp dar. Die Kosten für ein solches Hilfsmittel fallen zudem oft geringer aus als zunächst gedacht. Denn die Pflegeversicherung gewährt euch einen Zuschuss in Höhe von bis zu 8.000€. Neben zusätzlichen regionalen Förderungen könnt ihr das medizinische Hilfsmittel außerdem von der Steuer absetzen. Bestellt euch jetzt ein kostenloses Infopaket, wenn auch ihr euer Leben mit einem thyssenkrupp Treppenlift vereinfachen wollt.

Das könnte dich auch interessieren: Fürs Einkaufen belohnt werden? Als GfK Marktforschungsteilnehmer tausenden Haushalten beitreten und tolle Prämien und Gewinne abstauben (zum Angebot)

So funktioniert’s:

  • Webseite von thyssenkrupp besuchen
  • Formular ausfüllen
  • Kostenloses Infopaket anfordern

Gratis Infopaket bestellen→

Zuschuss sichern und für den thyssenkrupp Treppenlift Kosten senken

Möchtet ihr mehr über die Installation und die voraussichtlichen Kosten für einen thyssenkrupp Treppenlift erfahren, bestellt direkt online einen informativen Produktkatalog und profitiert von einer umfassenden Beratung. Denn für viele medizinische Hilfsmittel, zu denen Plattform- und Sitzlifte zählen, erhaltet ihr eine staatliche Förderung. Der Zuschuss der Pflegeversicherung beträgt für einen thyssenkrupp Treppenlift für Einzelpersonen bis zu 4.000€ und für ein pflegebedürftiges Ehepaar sogar bis zu 8.000€. Nutzt außerdem das kostenlose Beratungsangebot, um mehr über regionale Förderprogramme, wie etwa die Kostenübernahme durch Landesbanken, zu erfahren. Darüber hinaus fördert die KfW altersgerechte Umbaumaßnahmen zusätzlich mit einem Zuschuss und bietet euch bei Bedarf die zinsgünstige Finanzierung an. Weil der Kauf und die Installation eines Treppenlifts zudem eine „außerordentliche Belastung“ für Privathaushalte darstellen, könnt ihr die Kosten von der Steuer absetzen.

  • Staatlicher Zuschuss von bis zu 8.000€
  • Regionale Förderprogramme
  • KfW-Zuschuss und Finanzierungsmöglichkeiten
  • Steuerlich absetzbar

thyssenkrupp Treppenlift: Das sind eure Vorteile

Die Treppenlifte von thyssenkrupp gehören zu den Produkten, die die Qualitätsstandards der Deutschen Seniorenliga e.V. erfüllen. Für viele Geräte erhaltet ihr einen staatlichen Zuschuss sowie regionale Förderungen, die die Kosten für einen neuen Plattformlift oder Sitzlift deutlich reduzieren. Überdies weiß das thyssenkrupp mit weiteren Vorzügen zu beeindrucken: Für alle Treppenlifte, die nach Oktober 2018 erworben worden sind, erhaltet ihr eine lebenslange Garantie. Zusätzlich sind Reparaturen in den ersten beiden Jahren inklusive den notwendigen Ersatzteilen (Verschleißteile ausgenommen) kostenlos. Eine jährliche Wartung gewährleistet hohe Sicherheit und sollte es doch einmal Probleme mit dem Treppenlift geben, ist der Service von thyssenkrupp rund um die Uhr für euch erreichbar.

Bestellt jetzt euren kostenlosen Produktkatalog und lasst euch von den Experten von thyssenkrupp beraten.

8.000€ Zuschuss für Treppenlift

Weitere GRATIS-Aktionen zum Abstauben

Kostenlose Tageszeitung aus deiner Region – selbstkündigend

Jetzt GRATIS 14 Tage lang eine selbstkündigende Tageszeitung aus deiner Region testen. Das geht schnell und unkompliziert:

  • Einfach hier klicken
  • PLZ eingeben
  • Kostenlose Tageszeitung wählen

Das Beste: Bei vielen Zeitungen ist ✅ keine Kündigung notwendig, die kostenlose Probelieferung endet automatisch. Zur Auswahl stehen z.B. WELT AM SONNTAG, Süddeutsche Zeitung, DIE ZEIT, RHEINPFALZ, Frankfurter neue Presse und weitere.

Jetzt kostenlose Zeitung abstauben

Kommentar verfassen