vpet.de: Das virtuelle Haustier

Früher trug man das virtuelle Tierchen am Schlusselbund mit sich herum, heute ist es im Internet beheimatet. Was natürlich viel besser ist, so hat das Geschöpf wenigstens genügend auslauf und kann ausgelassen toben.

    »» Jetzt zum Angebot von vpet.de ««