Scribus.net: DTP als OpenSource

Anzeige


Der Heimanwender braucht meistens kein komplexes DTP-Programm. Wenn er nur ein paar Bilder und ein bisschen Textumfluss hat, tut es eine Textverarbeitung. Und wenn es doch etwas umfangreicher wird, schaut man sich nach kostenfreien Alternativen um und stößt zwngsläufig irgendwann auf Scribus. Damit kann schon ordentlich gesetzt werden…

    »» Jetzt zum Angebot von Scribus.net ««