Rückblick April: trotz Corona 250€ mehr im Geldbeutel

April kostenlose Produkte

Der April 2020 war wahrscheinlich für jeden von uns ein außergewöhnlicher Monat. Das ist vor allem dem Coronavirus zuzuschreiben, das für abgesagte Veranstaltungen, Kontaktbeschränkungen und Arbeiten im Home Office gesorgt hat. Das heißt aber nicht, dass Claudis kostenlose Welt pausiert werden musste – ganz im Gegenteil! Obwohl ich in den vergangenen vier Wochen kaum Cashback-Aktionen genutzt habe, konnte ich dennoch über 250€ sparen!

#StayHome-Angebote aus den unterschiedlichsten Bereichen

Claudia ComicDas gemeinsame Ziel im April war, die Infektionsrate zu senken, um das Coronavirus einzudämmen. Dazu war es notwendig, dass jeder von uns seine sozialen Kontakte einschränkt und wirklich nur dann das Haus verlässt, wenn es unbedingt nötig war.

Ob unter dem Hashtag #StayHome, #FlatternTheCurve oder #Social Distancing – zahlreiche Unternehmen, Webseiten und Portale haben uns mit tollen Aktionen das Leben in den eigenen vier Wänden erträglicher gemacht. Davon war ein Großteil komplett kostenlos. So durften wir uns nicht nur über jede Menge Spaß und Abwechslung freuen, sondern konnten auch noch einiges an Geld sparen.

Sehr gut hat mir persönlich zum Beispiel die Aktion von waipu.tv gefallen, bei der man insgesamt 3 Monate waipu.tv Perfect kostenlos erhalten hat. Welche Vorteile der Dienst hat und ob er mit Netflix und Co. mithalten kann, hab ich in meinem letzten Blogbeitrag näher beschrieben. Inzwischen gibt es leider nur noch einen Monat waipu.tv Perfect gratis.

waipu.tv 4 Wochen gratis testen

Außerdem lief am 05. Mai mein kostenloses Testabo vom Musik-Streaming-Dienst Amazon Music Unlimited aus, sodass mir das Angebot von Deezer gerade recht kam. Ich hab das neue Probeabo Ende April abgeschlossen und kann nun bis zum 28. Juli 2020 kostenlos meine Lieblingsmusik streamen.

Deezer GEräte

Mit Deezer kann man auf vielen Geräten Musik streamen.

Deezer 3 Monate gratis testen

Fairerweise muss ich allerdings zugeben, dass ich auch einige Angebote nur ausprobiert habe, weil sie kostenlos waren. Dazu zählen zum Beispiel die Magazin-Flatrate Readly. Anfangs dachte ich nicht, dass ich mich wirklich für das Lesen von E-Papern begeistern kann, umso erstaunter war ich dann doch über das Angebot. Meinen Zugang habe ich auch direkt mit meiner Familie geteilt, sodass jeder seine Lieblingsmagazine kostenlos lesen kann. Im April konntet ihr Readly noch 2 Monate gratis ausprobieren, inzwischen ist leider nur noch der erste Monat kostenlos.

Readly 1 Monat gratis testen

Darüber hinaus hab ich die Zeit zu Hause mit einem kleinen Excel-Online-Kurs im Wert von 50€ verbracht und mir die Games „Pac-Man“ und „Drawful 2“ kostenlos gesichert.

PacMan bei Claudi

Pac-Man gab es unter anderem für die Xbox One kostenlos.

Hier einmal eine kleine Übersicht sämtlicher Online-Angebote, die ich im April 2020 kostenlos genutzt habe:

Aktion Gespart
waipu.tv 3 Monate kostenlos 29,97€
Readly 2 Monate gratis 19,98€
Deezer 3 Monate geschenkt 29,97€
Game „Drawful 2“ 4,99€
Game „Pac-Man™: Championship Edition 2“ 5,00€
Weiterbildung auf oncampus 50,00€
komoot Regionen-Paket gratis 8,99€
Bloom Prämien (geschätzt) 30,00€
Gesamt: 178,90€

Die noch laufenden Aktionen sind mit einem Link hinterlegt.

Mit Bonus-Deals gratis Einkaufsgutscheine kassiert

Im April 2020 hatten wir auf Kostenlos.de zudem relativ viele, attraktive Bonus-Deals, bei denen ich ebenfalls mitgemacht habe. Mein Favorit war dabei ganz klar die Eröffnung des comdirect Depots, für das ich einen 55€ BestChoice-Gutschein erhalten habe.

Bonus-Deal Bestätigung

Meinen 55€ BestChoice-Gutschein habe ich bereits erhalten.

Das Angebot war allerdings nur sehr kurz verfügbar, sodass ihr es inzwischen nicht mehr nutzen könnt. Zudem habe ich mir das Schnupperabo des Magazins „GEO“ bestellt, das mich zwar 16,90€ gekostet hat, aber dafür habe ich zwei 10€ Gutscheine erhalten.

Aktion Prämie
Depot-Eröffnung comdirect 55€ BestChoice Gutschein
Schnupperabo GEO (-16,90€) 10€ Amazon.de-Gutschein + 10€ BestChoice Gutschein
Gesamt: 58,10€

GEO-Schnupper-Abo bestellen

Cashback in Corona-Zeiten

Auch in Zeiten von Corona muss man natürlich ab und zu einkaufen. Allerdings war ich wirklich nur dann im Supermarkt, wenn es notwendig war. Extra Einkäufe, um Cashback-Produkte zu erhalten, habe ich vermieden. Zudem habe ich mir zum Einkaufen ein Wupsi-Rad ausgeliehen, das man dank Nextbike die ersten 30 Minuten kostenlos nutzen konnte. So konnte ich auf öffentliche Verkehrsmittel verzichten und hab der Umwelt einen Gefallen getan.

Dennoch hatte ich das Glück, dass ich bei meinen Einkäufen auch direkt ein paar Cashback-Produkte mitnehmen konnte, um so ein bisschen Geld zu sparen.

Produkt Gespart
Nextbike 4x 30 Minuten ausgeliehen 4,00€
4x Marmetube 7,96€
Elvital Haarkur 4,95€
Perfect Fit Katzenfutter 6,00€
Fressnapf-Tragetasche 1,00€
Gesamt: 23,91€
Fressnapf-Tasche mit Oreo

Mein Kater Oreo hat sich auch über den Einkauf gefreut.

Fazit: Man kann auch zu Hause sparen

Schauen wir uns mal an, wie viel ich im April insgesamt gespart habe:

Aktionen Gespart
Online-Angebote 178,90€
Bonus-Deals 58,10€
Cashback 23,91€
Gesamt: 260,91€

Ich muss zwar zugeben, dass ich einige Aktionen, wie etwa die Weiterbildung auf oncampus, nicht genutzt hätte, wenn sie Geld gekostet hätten, aber gratis hab ich sie natürlich gerne mitgenommen. Anhand der obigen Rechnung seht ihr sehr gut, dass man zum Sparen nicht einmal das Haus verlassen muss. Allein mit Online-Angeboten konnte ich knapp 180€ sparen!

Nachdem nun endlich die ersten Lockerungen beschlossen worden sind, bin ich schon gespannt, wie es weitergeht und was ich im Mai wohl alles kostenlos ergattern werde.

Bis bald,

eure Claudi.

Kommentar verfassen