myself: Floris van Bommel Sneaker zu gewinnen


Zu den bekanntesten Lifestyle Magazinen gehört die Zeitschrift „Myself“. Interessierte können sich in diesem Magazin nicht nur über Mode informieren, sondern können sich auch Tipps zum Thema Schönheit & Gesundheit oder Psychologie & Wissen holen. Die Leserin wird über die aktuellen Vorgänge in der Welt der Stars und Sternchen informiert und kann sich allgemeine Tipps und Ratschläge fürs Leben erlesen. Es werden auch immer wieder interessante Gewinnspiele angeboten. Zur Zeit können Sie auf der Seite der Zeitschrift an einem Gewinnspiel teilnehmen, bei dem vier edle Sneakers für die Dame verlost werden. Der cognacfarbene High-Top-Sneaker kommt aus dem Hause Floris van Bommel, welches bereits in der neunten Generation königlicher Schuhlieferant in den Niederlanden ist. Wenn Sie den äußerst attraktiven und komfortablen Sneaker gewinnen möchten, dann lösen Sie nur das Aufdeckspiel und tragen Sie Ihre Daten ein. Zum Gewinnspiel gelangen Sie indem Sie unten auf „Myself.de Newsletter“ klicken, dann oben auf „Gewinnspiele“ gehen und dann das Gewinnspiel „Floris van Bommel“ auswählen!

  • 1. Preis: 4x je ein Paar Floris van Bommel Sneaker
  • Gewinnspielende: 17.10.2013

»» Jetzt zum Angebot von myself ««



 

Große kostenlos.de-Übersicht: Hier bekommen Sie noch ein kostenloses Girokonto, hier können Sie noch kostenlos Bargeld abheben

KOSTENLOSES Girokonto gesucht? Wir haben die wenigen noch kostenlosen Konten für Sie recherchiert, bei denen Sie außerdem kostenlos Bargeld abheben können.Die Niedrigzins-Politik der Europäischen Zentralbank macht es Banken immer schwerer, sich über die Zinsen auf eingelegtes Geld zu finanzieren. Nicht zuletzt deshalb erheben sie Gebühren auf immer mehr Leistungen. Ein kostenlos geführtes Girokonto ist inzwischen selten geworden. Selbst Bargeldabhebungen werden vereinzelt mit Gebühren belegt. Nachfolgend finden Sie vier Banken, bei denen sowohl die Kontoführung kostenlos ist als auch die Abhebung von Bargeld:

Wir halten die Übersicht aktuell und ergänzen sie regelmäßig.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.