jahshaka.org: Videoschnitt mit OpenSource-Power

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someonePrint this page

Urlaubsfilmer wie Nachwuchsregisseure sind gleichermaßen auf eine ordentliche Montage ihres Materials bedacht, doch muss es für den letzten Feinschliff ein teures Stück Software sein? Nein, aus dem OpenSource Bereich kommt mit Jahshaka ein Programm, mit dem der Videoschnitt schnell und kostenlos gelingt. Laden Sie Ihre Filme in den Editor und testen Sie die zahlreichen Effekte, viel Spaß!

    »» Jetzt zum Angebot von jahshaka.org ««



    Prämien-Abos: Hier finden Sie Abos mit KOSTENLOSEN Zugaben, Gutscheinen, Verrechnungsschecks und sogar Bargeld (Stand 17.01.2018):

    Aufklappen für weitere Prämien-Abos

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.