Flip4new: Alte Elektronik verkaufen – Geld verdienen im Internet


Jeder hat zu Hause irgendwelche Geräte stehen, die zwar noch funktionieren, aber nicht mehr benutzt werden, da man sich mittlerweile neuere und bessere Apparate angeschafft hat. Ob Handys, Computer, Notebook, Laptops, Palms, Fernseher, Navis, MP3-Player, Digitalkameras, Fotoapparate oder was auch immer, alles was noch funktioniert, können Sie hier und jetzt zu Geld machen.
Sie registrieren sich ganz einfach und kostenlos, und wenn Sie im Besitz alter Geräte sind, dann können Sie über den entsprechenden Konfigurator genau wählen, um welches Fabrikat es sich dabei handelt. Anschließend definieren Sie, in welchem Zustand sich das von Ihnen angebotene Gerät befindet und können es dann einschicken. Es wird sogar von Technikern geprüft, ob der Status mit den von Ihnen gemachten Angaben übereinstimmt. Wenn Sie die Bestätigung kriegen, dass alles OK ist, wird Ihnen der entsprechende Betrag gutgeschrieben. Sie können Sich anstelle des Geldes auch für einen Gutschein oder einen Neuartikel entscheiden.

Tipp: Mit einem FLIP4NEW Gutschein können Sie Ihren Gewinn noch einmal steigern. Einfach beim Verkaufsprozess angeben und profitieren!

    »» Jetzt zum Angebot von Flip4new ««



     

    Große kostenlos.de-Übersicht: Hier bekommen Sie noch ein kostenloses Girokonto, hier können Sie noch kostenlos Bargeld abheben

    KOSTENLOSES Girokonto gesucht? Wir haben die wenigen noch kostenlosen Konten für Sie recherchiert, bei denen Sie außerdem kostenlos Bargeld abheben können.Die Niedrigzins-Politik der Europäischen Zentralbank macht es Banken immer schwerer, sich über die Zinsen auf eingelegtes Geld zu finanzieren. Nicht zuletzt deshalb erheben sie Gebühren auf immer mehr Leistungen. Ein kostenlos geführtes Girokonto ist inzwischen selten geworden. Selbst Bargeldabhebungen werden vereinzelt mit Gebühren belegt. Nachfolgend finden Sie vier Banken, bei denen sowohl die Kontoführung kostenlos ist als auch die Abhebung von Bargeld:

    Wir halten die Übersicht aktuell und ergänzen sie regelmäßig.



    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.