Cicero: „Nachtzug nach Lissabon“ Gewinnspiel


Zur Weltbestsellerverfilmung, des in 15 Sprachen übersetzten, Bestsellers von Pascal Merciers, Nachtzug nach Lissabon, veranstaltet Cicero, das Magazin für politische Kultur, ein tolles Gewinnspiel mit Traumpreisen. Hauptgewinn ist eine Wochenendreise nach Lissabon für 2 Personen. Sie fliegen mit TAP Portugal und erleben einen unvergesslichen Aufenthalt mit 2 Nächten für 2 Personen inkl. Frühstück im Doppelzimmer im 4-Sterne Hotel Mundial. Des Weiteren gibt es ein Weekender bzw. Shopping Bag L von Roeckl, zwei fabelhafte 6er-Weinpakete, bestehend aus 3 x Fabelhaft Tinto und 3 x Fabelhaft Branco von Vinexus, sowie fünf Mal  je ein Buch zum Film, ein Hörbuch zum Film  und einem Filmplakat verlost. Zur Teilnahme an dem Gewinnspiel brauchen Sie lediglich die Gewinnspielfrage zu beantworten und das Teilnahmeformular auszufüllen. Nur noch Daumen drücken und mit etwas Glück erhalten Sie schon bald die Gewinnbenachrichtigung. Viel Erfolg!

  • 1. Preis: 1x Reise nach Lissabon
  • 2. Preis: 2.-3. Preis: Je ein WEEKENDER bzw. SHOPPING BAG L von Roeckl
  • 3. Preis: 6.-10. Preis: Je ein Buch zum Film,ein Hörbuch zum Film und einem Filmplakat
  • Gewinnspielende: 31.03.2013

»» Jetzt zum Angebot von Cicero ««



 

Große kostenlos.de-Übersicht: Hier bekommen Sie noch ein kostenloses Girokonto, hier können Sie noch kostenlos Bargeld abheben

KOSTENLOSES Girokonto gesucht? Wir haben die wenigen noch kostenlosen Konten für Sie recherchiert, bei denen Sie außerdem kostenlos Bargeld abheben können.Die Niedrigzins-Politik der Europäischen Zentralbank macht es Banken immer schwerer, sich über die Zinsen auf eingelegtes Geld zu finanzieren. Nicht zuletzt deshalb erheben sie Gebühren auf immer mehr Leistungen. Ein kostenlos geführtes Girokonto ist inzwischen selten geworden. Selbst Bargeldabhebungen werden vereinzelt mit Gebühren belegt. Nachfolgend finden Sie vier Banken, bei denen sowohl die Kontoführung kostenlos ist als auch die Abhebung von Bargeld:

Wir halten die Übersicht aktuell und ergänzen sie regelmäßig.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.