Bayern3: Vorsicht vorm falschen Reporter

Nach seinen Telefonstreichen führt Karl Auer von Bayern 3 nun auch ahnungslose Passanten auf der Straße aufs Glatteis. Bewaffnet mit einem Mikrofon macht er sich auf die Suche nach neuen Opfern und Sie können sich hier ansehen, was dabei rausgekommen ist.

    »» Jetzt zum Angebot von Bayern3 ««



    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.