Awful Plastic Surgery: Das Gruselkabinett der Stars


Ein bisschen Silikon hier, etwas Botox da, dann noch die Haut etwas straffen und fertig ist der Horror-Look. Die fotografischen Beweise, warum nicht jede Schönheits-OP ihren Namen verdient, finden Sie hier. Natürlich auch mit Michael Jackson.

    »» Jetzt zum Angebot von Awful Plastic Surgery ««



     

    KOSTENLOSE Zeitschriften und Prämien-Abonnements

    Bitte beachten Sie auch die nachfolgenden Zeitschriften-Angebote mit TOP-Preisen und TOP-Prämien. Und wie immer haben wir auch KOSTENLOSE Zeitschriften für Sie gefunden:

    Nicht das passende dabei? Dann schauen Sie doch einfach in unserer Abo-Kategorie vorbei: Alle vergünstigten Abos und Prämien-Abos auf kostenlos.de.



    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.