1&1: Notebook Flatrate mit 100 Euro Startguthaben


Mit 1&1 wird mobiles Internet jetzt richtig bezahlbar. Sie surfen schon ab 9,99 Euro monatlich unbegrenzt mobil mit Ihrem Smartphone bzw. ab 19,99 Euro mit dem Notebook oder Netbook – egal an welchem Ort Sie gerade sind; auf einen WLAN Hotspot oder DSL-Anschluss sind Sie nicht mehr angewiesen. Je nach gewünschter Bandbreite surfen Sie in gewohnter DSL-Geschwindigkeit mit bis zu 7,2 Mbit/s mit HSDPA. Einen UMTS Surf Stick, Ihr Modem für den mobilen Internetzugang, können Sie übrigens kostenlos dazubestellen. Mit Surf Stick sind bis zu 50 Euro Startguthaben möglich, als SIM-only sogar bis zu 100 Euro Startguthaben. Auch wenn Sie sich ein neues Smartphone bzw. BlackBerry zur Flatrate zulegen möchten, sollten Sie sich bei 1&1 umschauen.

    »» Jetzt zum Angebot von 1&1 ««



     

    Große kostenlos.de-Übersicht: Hier bekommen Sie noch ein kostenloses Girokonto, hier können Sie noch kostenlos Bargeld abheben

    KOSTENLOSES Girokonto gesucht? Wir haben die wenigen noch kostenlosen Konten für Sie recherchiert, bei denen Sie außerdem kostenlos Bargeld abheben können.Die Niedrigzins-Politik der Europäischen Zentralbank macht es Banken immer schwerer, sich über die Zinsen auf eingelegtes Geld zu finanzieren. Nicht zuletzt deshalb erheben sie Gebühren auf immer mehr Leistungen. Ein kostenlos geführtes Girokonto ist inzwischen selten geworden. Selbst Bargeldabhebungen werden vereinzelt mit Gebühren belegt. Nachfolgend finden Sie vier Banken, bei denen sowohl die Kontoführung kostenlos ist als auch die Abhebung von Bargeld:

    Wir halten die Übersicht aktuell und ergänzen sie regelmäßig.



    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.