1&1: 1&1 HomeServer gratis


Beim Internetprovider 1&1 gibt es den HomeServer gratis, wenn Sie sich für die 1&1 Internet-Flat entscheiden. Mit dem 1&1 HomeServer haben Sie DSL im ganzen Haus: Verbinden Sie PCs per Kabel oder WLAN mit einer Geschwindigkeit von bis zu 300 MBit/s, richten Sie eine Telefonanlage für bis zu zwei analoge, ein ISDN und fünf kabellose DECT-Telefone ein und nutzen Sie den Audio- und Videoserver für Kino-, Musik- und Internet-Entertainment. Sie sehen: Mit dem 1&1 HomeServer holen Sie das absolute Maximum aus Ihrem DSL-Anschluss heraus. Falls Sie den HomeServer nicht möchten, können Sie sich auch für die 1&1 Surf & Phone Box WLAN entscheiden, dort passen immerhin noch zwei analoge Telefone rein und die Verbindung zwischen Ihren PCs geht immer noch mit 125 MBit/s, selbstverständlich auch per Kabel oder WLAN. Entscheiden Sie sich am besten jetzt noch für das Top-Produkt aus dem Hause des vielfachen Testsiegers 1&1 und zahlen Sie sechs Monate keine Grundgebühr!

  • Gewinnspielende: 30.06.2009

»» Jetzt zum Angebot von 1&1 ««



 

Große kostenlos.de-Übersicht: Hier bekommen Sie noch ein kostenloses Girokonto, hier können Sie noch kostenlos Bargeld abheben

KOSTENLOSES Girokonto gesucht? Wir haben die wenigen noch kostenlosen Konten für Sie recherchiert, bei denen Sie außerdem kostenlos Bargeld abheben können.Die Niedrigzins-Politik der Europäischen Zentralbank macht es Banken immer schwerer, sich über die Zinsen auf eingelegtes Geld zu finanzieren. Nicht zuletzt deshalb erheben sie Gebühren auf immer mehr Leistungen. Ein kostenlos geführtes Girokonto ist inzwischen selten geworden. Selbst Bargeldabhebungen werden vereinzelt mit Gebühren belegt. Nachfolgend finden Sie vier Banken, bei denen sowohl die Kontoführung kostenlos ist als auch die Abhebung von Bargeld:

Wir halten die Übersicht aktuell und ergänzen sie regelmäßig.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.